Pressemitteilungen

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand Hier können Sie sich über aktuelle DEKRA Themen und Nachrichten aus den verschiedenen Geschäftsbereichen, Automobil, Industrie und Personal informieren. In unseren aktuellen Pressemitteilungen bekommen Sie einen umfassenden Eindruck über unser Unternehmen und unsere Projekte.


18.07.2019 / 11:46

Sicher durch den Engpass

In der Hauptreisezeit müssen sich Autofahrer auf viele Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Nach einer Auswertung von DEKRA gab es Mitte Juni im deutschen Autobahnnetz mehr als 630 Baustellen. Die Unfallsachverständigen empfehlen, in diesen Bereichen besonders konzentriert zu fahren und die Tempobeschränkungen einzuhalten. Das Unfallrisiko liegt hier deutlich höher als auf freier Strecke.

mehr
15.07.2019 / 15:20

Branchentreff für Luftsicherheit

In Bad Nauheim treffen sich vom 27. bis 28. August 2019 die Akteure der Luftsicherheit und Beteiligte der sicheren Lieferketten. Dabei stehen Themen und Trends rund um Luftsicherheit, Kontrollqualität, Mitarbeiterqualifizierung und künftige Herausforderungen auf der Agenda. Für Luftsicherheitsbeauftragte und Ausbilder zählen die DEKRA Aviation Tage als genehmigte Fortbildung beziehungsweise Auffrischungsschulung durch das Luftfahrt-Bundesamt. Ein attraktives Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.

mehr
11.07.2019 / 15:19

Grünes Licht für automatisierten Kleinbus: Probebetrieb startet in Wusterhausen/Dosse

Offizieller Startschuss in Wusterhausen/Dosse: In der Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat heute der Probebetrieb mit einem fahrerlos fahrenden Kleinbus auf öffentlichen Straßen begonnen. Im Rahmen eines vom Bundesverkehrsministerium geförderten Forschungsprojekts verbindet das Fahrzeug den Bahnhof der knapp 6.000 Einwohner zählenden Gemeinde mit der Ortsmitte und einem Verbrauchermarkt. Grundlage für den Probebetrieb sind Gutachten der Experten im DEKRA Technology Center (DTC) in Klettwitz.

mehr
10.07.2019 / 15:19

Schreckmoment oder schwerer Unfall? Die Geschwindigkeit macht den Unterschied

Assistenzsysteme, Automatisierung, vernetztes Fahren: Wenn es um die Verkehrssicherheit von morgen geht, denken viele an Elektronik. Deren Potenzial ist auch durchaus nicht zu verachten. Doch zumindest mittelfristig spielt das Verhalten von Menschen im Straßenverkehr weiterhin die entscheidende Rolle. Beispiel angepasste Geschwindigkeit: Für zu viele Autofahrer sind 10 km/h über dem Limit nicht der Rede wert, auch 20 km/h zu viel sind oft „noch drin“. Welche verheerenden Folgen eine solche Haltung haben kann, zeigt ein Crashversuch für den aktuellen DEKRA Verkehrssicherheitsreport.

mehr
10.07.2019 / 15:18

Marina Wozniak und Deniz Aytekin sind die besten Unparteiischen 2019

Marina Wozniak und Deniz Aytekin sind die Schiedsrichterin und der Schiedsrichter des Jahres 2019 des Deutschen Fußball-Bundes. Sie werden am kommenden Freitag in Grassau am Chiemsee ausgezeichnet, wo sich die Unparteiischen im Trainingslager auf die neue Saison vorbereiten. DEKRA, seit 2003 offizieller Partner der DFB-Schiedsrichter, gratuliert den beiden Geehrten.

mehr