Tipps und Infos

Praktische Tipps von DEKRA

Wir unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit

DEKRA unterstützt Sie mit praktischen Tipps und hilfreichen Informationen in Ihrer täglichen Arbeit. Zum Beispiel beim digitalen Tachographen: Die sogenannten digitalen Kontrollgerätekarten – persönliche Fahrerkarte, Unternehmenskarte und Werkstattkarte –können in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt bei den DEKRA Ausgabestellen beantragt werden.

Wir unterstützen Sie auch bei der Arbeit mit den neuen Fahrzeugdokumenten. DEKRA stellt ein Programm zur Verfügung, das den alten Fahrzeugschein und die Zulassungsbescheinigung Teil 1 gegenüber stellt.

Viele Brummi-Fahrer sind nicht angeschnallt: DEKRA fördert die Lkw-Gurt-Kampagne “Hat's geklickt“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR). Die Kampagne greift Argumente aus Umfragen unter Lkw-Fahrern auf und platziert gezielt Gegenargumente aus Sicht der Unfallforschung.
 

In der EU müssen alle seit dem 1. Mai 2006 neu zugelassenen Nutzfahrzeuge einschließlich Anhängefahrzeuge über 3,5 t Gesamtgewicht und Busse mit mehr als 9 Sitzen mit dem digitalen Tachographen (DTCO) ausgerüstet sein.
DEKRA stellt Ihnen ein kleines Programm zum Download zur Verfügung, welches das tägliche Arbeiten mit den neuen Dokumenten erleichtert.
"Erst gurten, dann starten" - diese Regel nehmen nach Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen rund 94 Prozent aller Pkw-Fahrer ernst.
KONTAKT
DEKRA SE
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Deutschland
Telefon +49.711.7861-0
Telefax +49.711.7861-2240
info@dekra.com