Home    |    Kontakt    |    Presse    |    Englisch    |    Karriere    |    Sitemap

p28

Rund ums Thema Reifen

DEKRA Reifen-Symposium und Reifen-Workshop

Auf Anregung von Reifenexperten und Institutionen gestaltet DEKRA eine Veranstaltungsreihe, bei der aktuelle Reifen-Themen – insbesondere die Betriebs- und Verkehrssicherheit – im Mittelpunkt stehen.
Das DEKRA Reifen-Symposium bei der Reifenmesse in Essen richtet sich an alle unterschiedlichen Gruppen im Bereich Reifen. In den Jahren, in welchen die Reifenmesse nicht stattfindet, werden mit dem DEKRA Reifen-Workshop speziell Reifen-Sachverständige angesprochen.
 

Thema des DEKRA-Reifensymposiums am 28.05.2014 war die Runderneuerung von Reifen. Unter der Moderation des DEKRA Sachverständigen Christian Koch beleuchteten Referenten aus Industrie, Verbänden etc. unterschiedliche Aspekte der Zukunft der Runderneuerung.
Der im Januar 2014 in der Zentrale der Stahlgruber-Stiftung in München durchgeführte Workshop bot interessierten Reifensachverständigen und –experten wie in den Jahren 2007 und 2009 Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch sowie zur kollegialen Kontaktpflege. Neben Fachvorträgen zu technischen und juristischen Themen stand die praxisorientierte Arbeit in Form der gemeinsamen Analyse von Reifenschäden auf dem Programm.
Das DEKRA Reifensymposiums 2012 Auch bei der Reifenmesse 2012 in Essen wurde das DEKRA Reifensymposium durch aktuelle Themen bestimmt. Die Tagung der Reifenfachleute aus Handel, Industrie, Verbänden und Sachverständigenwesen stand unter dem Motto: „Der Reifen im Spiegel neuer gesetzlicher Vorschriften" .Neben dem EU-Reifenlabel werden auch Entwicklungen zur Fülldruckkontrolle behandelt.
Anlässlich der Reifenmesse in Essen, welche alle zwei Jahre statt findet, führte die DEKRA Automobil GmbH ein Reifensymposium am 02.06.2010 durch. Schwerpunktthema des Symposiums war „Alles Rund um Nutzfahrzeugreifen".
Der DEKRA Reifenworkshop im Juli 2009 bot den Reifensachverständigen und –technikern wieder Gelegenheit zum praxisorientierten Erfahrungsaustausch. Neben der Diskussion von konkreten Schadenbeispielen wurden auch verschiedene Schwerpunktthemen aus der Schadenverhütung und der Schadenbeurteilung behandelt.
Schwerpunktthemen des DEKRA Reifensymposiums 2008 waren "CO2 Ausstoß, Feinstaub und Rollwiderstand von Reifen" sowie "Qualitätssiegel für Reifenmontiermaschinen zur Montage/Demontage von UHP- und RUNFLAT Reifen".
Schwerpunkt des DEKRA Reifen-Workshops im Juni 2007 waren Probleme bei der Montage von sogenannten Runflat-Reifen und extremen Niederquerschnitt-Reifen.
Bei der weltweit größten Reifen-Messe in Essen veranstaltete DEKRA 2006 das Reifen-Symposium. Schwerpunkt war das Thema „Häufung von Schäden an Gummiventilen bei Transporterfahrzeugen"
Auf Anregung von Reifen-Experten und Institutionen hat DEKRA Automobil das DEKRA Reifensymposium am 11. und 12. Oktober 2005 in Klettwitz aus der Taufe gehoben. Im Mittelpunkt standen zwei aktuelle Themenkreise.
KONTAKT
DEKRA Automobil GmbH
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon +49.711.7861-0
Telefax +49.711.7861-2240
sondergutachten@dekra.com
Oder wenden Sie sich direkt an Ihre nächstgelegene DEKRA Automobil Niederlassung!