Home    |    Kontakt    |    Presse    |    Englisch    |    Karriere    |    Sitemap

p29

Prüfung von Heizöltanks

Prüfung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, VAwS-Prüfung

Mit den Anforderungen des Boden- und Gewässerschutzes kommen auch auf Privatpersonen viele Aufgaben zu. Als Besitzer eines Heizöltanks müssen auch Sie eine regelmäßige Überprüfung Ihres Tanks durchführen lassen.

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdeten Stoffen - kurz VAwS genannt- schreibt auch für private Heizöl-Tankanlagen die Prüfung der Anlage durch Sachverständige

  • vor Inbetriebnahme und
  • danach regelmäßig wiederkehrend im Abstand von 5 Jahren

vor. In Wasserschutzgebieten ist diese Prüffrist für unterirdische Anlagen auf 2,5 Jahre verkürzt.

DEKRA bietet Ihnen die Ausführung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen sowie Beratung zu allen Fragen, die sich durch diese Anforderungen für Sie ergeben.

KONTAKT
DEKRA Automobil GmbH
Telefon +49.711.7861-3900
kundencenter@dekra.com
DOWNLOADS

Weitere Informationen:

VAwS Prüfungen (PDF)
PRESSEMITTEILUNGEN

23.09.2014

Euro VI – günstiger als gedacht