AZAV

Zulassung als anerkannter Träger nach AZWV/ AZAV

AZWV/ AZAV ist Basis für Förderung durch Bundesagentur für Arbeit

Sie wollen sich im Bildungs- und Vermittlungsmarkt durch Schnelligkeit, die individuelle Anpassung an Kundenanfragen, inhaltliche Qualität und Kostentransparenz von anderen Bildungsträgern und Arbeitsvermittlern differenzieren?

DEKRA Certification ist Ihr Ansprechpartner für die AZAV-Zertifizierung. Damit erbringen Sie für die Bundesagentur für Arbeit (BA) den neutralen Nachweis, dass Sie den Anforderungen des SGB III und der AZAV nachkommen und somit die Voraussetzung für die Realisierung von Vergabe- und Gutscheinmaßnahmen zur Arbeitsförderung erfüllen.

Ubrigens: Sie können die AZAV-Zertifizierung allein oder auch in Kombination mit einer ISO 9001- oder ISO 29990-Zertifizierung erlangen. Bestehende Qualitätsmanagementsysteme z.B. auf der Basis von ISO 9001, LQW oder landesspezifischen Gütesiegeln werden selbstverständlich bei der Auditierung berücksichtigt.

Aktuelle Meldung: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am 01.06.2015 neue Bundesdurchschnittskostensätze für die Förderbereiche der beruflichen Weiterbildung (FbW) und der Aktivierungsmaßnahmen (§45) veröffentlicht. Zusätzlich wurde eine weitere Erläuterung im Zusammenhang mit dem Umgang mit Berufskennziffern und den Eckdaten der Maßnahmenzulassung von der BA zur Verfügung gestellt. Die wichtigsten Informationen dazu sind:

  • Die BDKS-Sätze gelten für alle Anträge auf Maßnahmezulassung, die ab dem 01.06.2015 gestellt werden!
  • In beiden Bereichen gibt es strukturell keine bis wenige Veränderungen, die Sätze wurden insbesondere bei den §45-Maßnahmen angepasst.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Themen finden Sie im folgenden Download Bereich.

Downloads:

Juni 2015 - Erläuterungen der Bundesganetur für Arbeit (BA) zum Umgang mit Berufskennziffern
Juni 2015 - Bundesweite Durchschnittskostensätze (BDKS) für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung
Juni 2015 - Durchschnittskosten von Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
Juni 2015 - Empfehlung des Beirats nach §182 SGB III - Akkreditierung und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV
September 2013 - Informationen zu umschulungsbegleitenden Hilfen
Mai 2013 - Einführung der neuen Berufskennziffern und neuen Bundesdurchschnittskostensätze
Mai 2013 - Erläuterung der Bundesagentur für Arbeit zu einigen Sonderfällen zur Zuordnung von Berufskennziffern
April 2012 - Begründung und Erläuterung zur AZAV
April 2012 - Instrumentenreform und AZAV-Zulassung ab dem 01.04.2012

Unterlagen und Vorlagen für das Zertifizierungsverfahren (u.a. Checklisten, Vorlagen für Standortübersichten, Maßnahmenlisten, Eidesstattliche Erklärungen sowie Anleitungen zu den Anforderungen der AZAV) erhalten Sie von der Fachkundigen Stelle der DEKRA Certification GmbH.

Weiterführende Links

Unterstützung zur Zuordnung von FbW-Maßnahmen zu den neuen Berufskennziffern finden Sie auf der Webseite der Bundesagentur für Arbeit: http://berufenet.arbeitsagentur.de/dkz/Start.do und http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp

Hier geht es zu unserem aktuellen AZAV Newsletter.

KONTAKT
DEKRA Certification GmbH
Danilo Kurpiela
Telefon +49.30.9860987-103
danilo.kurpiela@dekra.com