Home    |    Kontakt    |    Presse    |    Englisch    |    Karriere    |    Sitemap

p28

Gesetzgeber beschließt neues Strom- und Energiesteuergesetz

Bosch und DEKRA sorgen für höhere Energieeffizienz

Stuttgart – Bosch Energy and Building Solutions und DEKRA Consulting beraten produzierende Unternehmen im Bereich Energieeffizienz. Das neue Stromsteuergesetz verpflichtet Unternehmen zur Einführung von Energiemanagementsystemen

Energieintensiv produzierende Unternehmen müssen sich künftig noch intensiver mit dem Thema Energiemanagement und einer höheren Energieeffizienz auseinandersetzen als bisher. Bundestag und Bundesrat verabschiedeten kürzlich die Novelle des Strom- und Energiesteuergesetzes. Diese verpflichtet Unternehmen zu mehr Anstrengungen, um die Energieeffizienz zu steigern.


Großunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern oder über 50 Millionen Euro Jahresumsatz erhalten laut Paragraph 10 Stromsteuergesetz (StromStG) ab 01.01.2013 den Stromsteuer-Spitzenausgleich nur noch, wenn sie bis Ende 2013 nachweislich mit der Einführung eines Energiemanagementsystems (EnMS) oder EMAS (Gemeinschaftssystems der Europäischen Union für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung) begonnen haben.

Die Dienstleistungsunternehmen Bosch Energy and Building Solutions und DEKRA Consulting unterstützen diese Unternehmen bei der Implementierung eines Energiemanagementsystems und der Umsetzung technischer Maßnahmen. Ziel sind maßgeschneiderte Lösungen, bestehend aus dem Prozesswissen von DEKRA und den technischen Konzepten von Bosch Energy and Building Solutions.

„DEKRA Consulting bringt ihr Wissen rund um die Bereiche Mensch und Organisation ein. Wir übernehmen die die technische Expertise“, sagt Michael Blichmann, Geschäftsführer der Bosch Energy and Building Solutions GmbH.

„Nur die systematische Kombination von technischen und  organisatorischen Maßnahmen ermöglicht es Unternehmen, ihre Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern“, sagt Dr. Gesa Köberle, Geschäftsführerin der DEKRA Consulting GmbH.

DEKRA unterstützt Unternehmen beim Aufbau eines prozessorientierten Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001. Bosch Energy and Building Solutions ist auf Energieeffizienz-Dienstleistungen in Gewerbebauten spezialisiert. Durch die Kombination von Energiekonzepten, Dienstleistungen und dem Einsatz moderner Technologie erzielen die Bosch-Experten Energieeinsparungen von durchschnittlich 20 Prozent bei höchster Versorgungssicherheit. Die Energieeffizienz-Experten von Bosch können auch die erforderlichen energietechnischen Maßnahmen umsetzen.


Pressekontakt:
Tilman Vögele-Ebering
Telefon +49.711.7861-2122

zurück zur Übersicht
FEEDBACK-FORM

War diese Information für Sie hilfreich?

Ja  Nein

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse

Senden