Pressemitteilungen

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand Hier können Sie sich über aktuelle DEKRA Themen und Nachrichten aus den verschiedenen Geschäftsbereichen, Automobil, Industrie und Personal informieren. In unseren aktuellen Pressemitteilungen bekommen Sie einen umfassenden Eindruck über unser Unternehmen und unsere Projekte.


18.06.2018 / 10:21

https://www.dekra.de/de-de/dekra-staerkt-praesenz-in-indien/

Die weltweit tätige Expertenorganisation DEKRA stärkt ihren Marktauftritt in Indien. Im Zuge der konsequenten Integrationsstrategie firmieren die Aktivitäten der 100prozentigen Tochtergesellschaft Chilworth Technology jetzt unter DEKRA (India) Pvt Ltd. Das Unternehmen Chilworth ist in Indien seit über 15 Jahren präsent und ist mittlerweile Marktführer für Beratungsdienstleistungen für die Prozessindustrie.

mehr
15.06.2018 / 10:20

IT macht das Titelrennen

Die Fußball-WM dauert genau 32 Tage. Durchschnittlich 102 Tage benötigte es dagegen im vergangenen Jahr, um eine offene Stelle in Deutschland zu besetzen. Von dieser Vakanzzeit können viele Arbeitgeber, die neue Mitarbeiter suchen, nur träumen. Besondere Sorge dürfte ihnen die Situation im IT-Bereich bereiten: Dieses Tätigkeitsfeld hatte im Frühjahr erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Etwas entspannt hat sich hingegen die Lage in den klassischen Ingenieurdisziplinen. Maschinenbau- und Elektroingenieure sind auf den zwölften Platz zurückgefallen. Die ersten zehn Plätze am Stellenmarkt sind aber keineswegs akademischen Berufen vorbehalten. Elektroniker finden sich hier ebenso wie Gesundheits- und Krankenpfleger, Produktionshelfer oder Vertriebskräfte.

mehr
14.06.2018 / 10:19

30 neue Traumtouren und wertvolle Tipps: Update für die DEKRA Motorrad-App

Mit 30 neuen Traumtouren für Biker kommt das Update der kostenlosen DEKRA Motorrad-App in die App-Stores. Sie bieten echte Highlights in ganz Deutschland und auch jenseits der Grenzen. Insgesamt 60 Touren sind nun enthalten. Zusätzlich gibt es Checklisten und Expertentipps für Motorrad-Begeisterte.

mehr
12.06.2018 / 10:17

Schwere Teile nach unten

Schwere Teile immer nach unten, so lautet eine der wichtigsten Regeln beim Beladen des Autos für die Urlaubsfahrt, erinnern die Sachverständigen von DEKRA. „Ein höherer Fahrzeugschwerpunkt verschlechtert das Fahrverhalten: Das Auto kann sich in Kurven stärker zur Seite neigen und im Extremfall schneller ausbrechen“, erklärt Luigi Ancona aus der DEKRA Unfallforschung. Wer ein voll beladenes Auto steuert, muss zudem seine Fahrweise anpassen, denn es verhält sich instabiler als ein leeres.

mehr
08.06.2018 / 09:59

Güterverkehr muss noch sicherer werden

Die Unfallzahlen aus den EU-Mitgliedstaaten zeigen ganz deutlich: Güterkraftfahrzeuge sind weit besser als ihr Ruf. Im Vergleich zu Pkw sind sie verhältnismäßig wenig an Unfällen beteiligt. Zur Entwarnung besteht allerdings kein Grund. Denn vor allem Unfälle mit schweren Lkw ab zwölf Tonnen haben aufgrund der hohen Massen oft besonders schwerwiegende Folgen – zum einen für die Lkw-Fahrer selbst, vor allem aber auch für Pkw-Fahrer und für ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Radfahrer. „Die Potenziale, die sich bei der aktiven und passiven Sicherheit von Nutzfahrzeugen bieten, gilt es noch effizienter auszuschöpfen“, mahnt Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands DEKRA SE und verantwortlich für die Business Unit Automotive. Er stellte im Rahmen eines Parlamentarischen Abends in Berlin den DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2018 vor. Im Mittelpunkt des seit 2008 jährlich erscheinenden Reports steht diesmal der Güterverkehr.

mehr