Marktüberwachung

Die Mitgliedsstaaten der EU sind verpflichtet, die Marktüberwachung zu organisieren und auszuführen. 

In Deutschland übernimmt die Gewerbeaufsicht, die Berufsgenossenschaften sowie die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) die Marktüberwachung. Produkte werden auf ihre Konformität überprüft. Haben Produkte Mängel, können Bußgelder verhängt werden oder die Produkte werden in der EU aus dem Verkehr gezogen.

zurück zur Übersicht