Verkehrssicherheitsreport 2014

Verkehrssicherheitsreport 2014

Sicher unterwegs im urbanen Raum

Der Verkehr in den Städten Deutschlands und der EU birgt besondere Unfallrisiken. Die meisten Unfälle passieren innerorts; auch die meisten Verletzten gibt es innerhalb geschlossener Ortschaften. Das liegt vor allem daran, dass im urbanen Bereich ganz unterschiedliche Verkehrsteilnehmer auf engstem Raum unterwegs sind.

Welche besonderen Unfallrisiken das Verkehrsgeschehen hier prägen und welche Maßnahmen aus Sicht der Unfallforschung, Verkehrspsychologie und Prüftechnik die Verkehrssicherheit erhöhen können, zeigt der neue DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2014 detailliert auf.

Dabei soll auch dieser Report wieder weit mehr sein als eine Ansammlung von Fakten über den Ist-Zustand. Vielmehr soll die Publikation Denkanstöße liefern und Ratgeber sein für Politik, Verkehrs- und Infrastrukturexperten, Hersteller, wissenschaftliche Institutionen sowie Verbände und alle Verkehrsteilnehmer.

 

>> PDF-Download:
  Deutsche Version: Verkehrssicherheitsreport 2014
  Englische Version: ROAD SAFETY REPORT 2014
  Französische Version: Rapport sur la sécurité routière 2014

>> Online-Blätterbericht:
  Deutsche Version: Verkehrssicherheitsreport 2014
  Englische Version: ROAD SAFETY REPORT 2014
  Französische Version: Rapport sur la sécurité routière 2014

 

>> Online-Tool:

DEKRA zeigt, welche Städte bereits erfolgreich für mehr Verkehrssicherheit arbeiten