Kutschenprüfung

Wir prüfen pferdebespannte Kutschen auf technische Sicherheit in Fahrställen, im gewerblichen Personenverkehr sowie auf Turnieren. Erfüllt die Kutsche die gesetzlichen Vorschriften, so stellen wir die sogenannte FN-Plakette aus. Bei Fahrzeugen im gewerblichen Personenverkehr ist die Prüfung nach Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, verbindlich. Bei Privatnutzung empfehlen wir, die Prüfung alle drei Jahre durchzuführen. Die Kutschenprüfung ist Voraussetzung für den Kutschenpass.