Druckgeräte-Prüfungen als Zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)

Umfassende Unterstützung im Rahmen der BetrSichV

Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zählen Druckgeräte zu den überwachungsbedürftigen Anlagen. Sie müssen regelmäßig von einer zur Prüfung befähigten Person oder von einer Zugelassenen Überwachungsstelle (ZÜS) wie DEKRA geprüft werden.

Unsere Experten unterstützen Sie in allen Fragen rund um die BetrSichV. Von der Gefährdungsbeurteilung und der Ermittlung der Prüffristen bin hin zur Durchführung der vorgeschriebenen Prüfungen bieten wir Ihnen sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand.


Die DEKRA Prüfdienstleistungen als ZÜS umfassen:

  • Prüffristenlegung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Prüfung vor erstmaliger Inbetriebnahme
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Außerordentliche Prüfungen
  • ZÜS-Prüfbericht als Anlage zum Erlaubnisantrag
  • Schadenbegutachtungen
  • Wasseruntersuchungen an Dampfkesselanlagen

BetrSichV

Ihre Verantwortung als Arbeitgeber – unsere Unterstützung.

Jetzt hier informieren.