Beleihungswertermittlung

Sicherheit für Darlehensnehmer und -geber

Beleihungswertermittlung

DEKRA erstellt ausführliche Markt- und Beleihungswertgutachten, die den Anforderungen des § 5 der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) entsprechen, für Wohn-, Gewerbe- oder Industrieobjekte. Für Immobilien im Kleindarlehensbereich kann nach § 24 BelWertV eine vereinfachte Wertermittlung in Form von Kurzgutachten erfolgen.

Unsere Sachverständigen sind für die Markt- und Beleihungswertermittlung qualifiziert sowie nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Wir arbeiten mit moderner Software, die die fristgerechte Leistungserbringung, unsere DEKRA interne Qualitätssicherung und einen sicheren Datenaustausch unterstützt.

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

  • Ausführliche Markt- und Beleihungswertgutachten nach BelWertV § 5 Abs. 3 und 4
  • Markt- und Beleihungswertermittlung in Kurzform
  • nach BelWertV § 24 für vordergründig wohnwirtschaftlich genutzte Objekte bei Vergabe von Kleindarlehen sowie Plausibilisierung von Markt- und Beleihungswerten
  • Besichtigungen in Verbindung mit einer Überprüfung der Wohn- und Mietfläche
  • Bau- oder Umbauphase: Bautenstandserhebung mit Angaben zum prozentualen Fertigstellungsgrad nach Gewerken

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen