Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Blick aufs Ganze – Optimierung mit System

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheitsfördernde Maßnahmen helfen, die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu sichern – besonders wenn sie dauerhaft und systematisch durchgeführt werden. Immer mehr Arbeitgeber setzen deshalb auf ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), das Krankheitsprävention und aktive Gesundheitsförderung verbindet. Denn beides zählt in Zeiten alternder Belegschaften zu den wichtigsten Zukunftsinvestitionen.

DEKRA unterstützt Sie dabei, ein solches BGM erfolgreich einzuführen und systematisch umzusetzen: maßgeschneidert für Ihr Unternehmen und auf die konkreten Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet. So können Sie das Wohlbefinden und die Motivation Ihrer Belegschaft dauerhaft erhöhen, die Fehlzeiten deutlich verringern und leistungsschädlichen Einstellungen wie Präsentismus oder „innerer Kündigung“ entgegenwirken. Ihr Unternehmen wird also produktiver – und zugleich auch attraktiver für gesuchte Fachkräfte.

Unser Dienstleistungsangebot für Sie:

  • Beratung beim Aufbau des BGM und bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Mitwirkung im BGM-Steuerkreis
  • Tätigkeit als externer BGM-Koordinator
  • Präventionsprogramme
  • Ist-Analyse der demografischen Situation im Unternehmen
  • Beratung zu alterungs- und altersgerechter Arbeitsplatzgestaltung
  • Ergonomische Beurteilung und Gestaltung von Arbeitsplätzen
  • Beratung zu persönlicher Schutzausrüstung
  • Durchführung von Gesundheitstagen und -aktionen
  • Schulungen „Gesundes Arbeiten“, „Gesundes Führen“
  • Workshops zu gesundheitsgerechtem Verhalten

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen