DEKRA Informationssicherheit Datenschutz Cyber Security EUDSGVO

CyberSafe - Sicherheit bei Gesetzen und Verordnungen

Meistern Sie professionell das Thema Datenschutz in Ihrem Unternehmen.

Datenschutz

Up-to-date im Umgang mit personenbezogenen Daten

Datenschutz ist bereits im Grundgesetz verankert – mit der informellen Freiheit selbst zu entscheiden, was mit den eigenen Daten passiert - und im §1 des BDSG (Bundes Datenschutzgesetz) geregelt. Die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) setzt dieses Grundrecht seit dem 25. Mai 2018 de facto für alle Unternehmen um. Also höchste Zeit, sich intensiv mit den Datenschutzverarbeitungsprozessen zu beschäftigen.

Mit den verschiedenen Leistungen von DEKRA sind Sie auf der rechtssicheren Seite. Juristische Fallstricke beim Datenschutz, Datenschutzaspekte beim Aufsetzen von Verträgen oder Datenverluste durch Software- oder Hardware-Probleme sind nur einige der Themen, zu denen Sie unsere Experten mit Analyse, Beratung, Zertifizierungen und Schulungen unterstützen.

Alles Wichtige auf einen Blick

  • betrifft Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten
  • Recht auf informelle Selbstbestimmung (vgl. § 1 BDSG)
  • aktuelle Gesetzgebung: EU-DSGVO – Frist 25. Mai 2018!
  • Datenschutzbeauftragter Pflicht ab 10 Personen, die regelmäßig personenbezogenen Daten verarbeiten

Datenschutz-Assessments von DEKRA

Wir unterstützen Sie, Ihre Datenverarbeitungsprozesse an die neuen gesetzlichen Regelungen anzupassen.

Unsere Auditoren prüfen, ob die datenschutzrechtlichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen bereits eingehalten werden.

Wir analysieren Ihr Unternehmen auf den Status quo in Puncto Rechtssicherheit beim Datenschutz.

Wir stellen fest, welchen Risiken Ihr Unternehmen ausgesetzt ist und entwickeln geeignete Maßnahmen.

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Betriebes bei Störfällen.

Ihr Kontakt

Klaus-Peter Junk

Produktmanager Informationssicherheit & Datenschutz

separator
+49.711.7861-2902
Seite teilen