Prüfung und Zertifizierung von Druckgeräten als Notifizierte Stelle (Benannte Stelle)

Zeitnah und rechtssicher betreut

DEKRA Anlagentechnik Druckgeräte

Als Notifizierte Stelle (Benannte Stelle) für Druckgeräte bietet DEKRA Herstellern schon bei der Fertigung und beim Inverkehrbringen ihrer Produkte eine maßgeschneiderte Betreuung.

Sie möchten Ihre Geräte erfolgreich am Markt platzieren? Wir erschließen Ihnen optimale Möglichkeiten: durch eine fachmännische Analyse des gesamten sicherheitstechnischen Umfelds. Und durch die umfassende Kompetenz der DEKRA Prüfingenieure und Gutachter. Unsere Spezialisten unterstützen Sie in jeder Phase, von Planung und Entwurf über die Fertigungskontrolle bis hin zur erfolgreichen CE-Kennzeichnung. Mit Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen, die wir stets zeitnah und rechtssicher für Sie erbringen.

Diese Leistungen bietet Ihnen DEKRA als Notifizierte Stelle:

  • EG-Entwurfsprüfungen und EG-Baumusterprüfungen
  • Rechnerische Vorprüfungen
  • Mechanisch-technologische Prüfungen
  • Schweiß-, Verfahrens- und Arbeitsprüfungen
  • Berücksichtigung bereits vorhandener Verfahrensnachweise
  • Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen nach Druckgeräte-Richtlinie
  • Einzelabnahmen bei Druckgeräten
  • Konformitätsbescheinigung und CE-Kennzeichnung
  • Kombinierte Abnahme nach Druckgeräte-Richtlinie und Prüfung vor Inbetriebnahme als Zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen