Energieeffizienz und Energieausweise

Nachhaltigkeit schwarz auf weiß

Energieeffizienz und Energieausweise

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist nicht nur ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Für viele Unternehmen und öffentliche Stellen ist er auch eine regulatorische Pflicht. Spätestens bei Verkauf oder Vermietung muss der energetische Standard Ihrer Immobilie schwarz auf weiß dokumentiert sein. DEKRA unterstützt Sie mit Beratung, Analysen und weiteren unabhängigen Dienstleistungen dabei, mehr Energieeffizienz zu erreichen und zuverlässig zu belegen.

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator

Hohe Energiekosten können Sie sich sparen

Der Energiebedarf stellt bei den meisten Gebäuden mit Abstand den höchsten Kostenfaktor dar. Kein Wunder, dass sich hier auch die größten Einsparpotenziale verbergen. Ob Wärmedämmung, moderne Energietechnik oder ganz praktische bauliche und Verhaltenstipps: Unsere Energieexperten helfen Ihnen dabei, Ihre Energiekosten spürbar zu schrumpfen!

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

  • Energieberatung
  • Energiepotenzial-Check/Energiepotenzial-Analysen
  • Thermografischer Wärmebrücken- und Undichtigkeitsnachweis mit Infrarotkameras
  • Hinweise und Empfehlungen zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • Beratung zu aktuellen energetischen Förderprogrammen (z. B. KfW)
  • DEKRA Siegel Energie-Effizienz als wertvolles Verkaufs- und Marketinginstrument

Effizienz sicher dokumentiert

Immer dann, wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, benötigen Sie einen Energieausweis. Bereits das Inserieren in einschlägigen Medien ist oft nicht mehr ohne energetische Kenndaten möglich! Ob Bedarfs- oder Verbrauchsausweis: Als erfahrener Partner beraten wir Sie kompetent und erstellen den jeweils passenden Ausweis.

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

Bedarfsausweis

  • Ermittlung der Gebäudedaten in Verbindung mit einem Vor-Ort-Termin und Sichtung der Planungsunterlagen
  • Detaillierte Berechnung, Zonierungen und energetische Bilanzierung nach DIN V 18599
  • Erstellung des Energiebedarfsausweises gemäß der gesetzlichen Vorlage
  • Bei öffentlichen Gebäuden liefern wir den erforderlichen Aushang mit
  • Erarbeitung kurz gefasster wirtschaftlicher Einzelmodernisierungs-Empfehlungen

Verbrauchsausweis

  • Prüfung auf Plausibilität der Verbrauchswerte
  • Erstellung des Verbrauchsausweises mittels vom Eigentümer zusammengefasster Daten (in der Regel ohne Ortstermin)
  • Erstellung des Energieverbrauchsausweises gemäß der gesetzlichen Vorlage
  • Erarbeitung kurz gefasster wirtschaftlicher Einzelmodernisierungs-Empfehlungen

Wärmeverluste aufspüren und beseitigen

Sie haben den Verdacht, dass Sie unnötig Geld „verheizen“? Dann ist vielleicht Ihre Gebäudehülle undicht! Eine thermografische Analyse mit Infrarot-Kameras spürt Wärmebrücken auf, welche Ursache für überhöhte Energiekosten, aber auch Feuchteschäden und Schimmelbildung an Innenwänden und -decken sein können.

Die Aufnahmen erfolgen vorzugsweise frühmorgens während der Wintermonate, da dann die Temperaturunterschiede zwischen Innenräumen und Umwelt am größten sind. Die Erkenntnisse und daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen helfen Ihnen, Energiekosten einzusparen und die Aufenthaltsqualität spürbar zu steigern.

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

  • Infrarot-Thermografien für alle Gebäudearten (spezielle Informationen zu Thermografien für Kühlhäuser finden Sie hier)
  • Vor-Ort-Begehung mit Erfassung des bauphysikalischen Zustandes Ihrer Immobilie
  • Erstellung von hochauflösenden Infrarot-Aufnahmen von innen und außen
  • Schriftlicher Bericht mit Dokumentation und qualifizierter Bewertung der Aufnahmen
  • Empfehlungen zur Beseitigung von Schwachpunkten an Ihrer Immobilie durch einen DEKRA Energieberater

Zusätzlich je nach Bedarf:

  • Gezielte Feuchtemessungen an Innen-Oberflächen
  • Detaillierte Nachweisführung einzelner Wärmebrücken inkl. Isothermenverlauf und Nachweis zum Mindestwärmeschutz nach DIN 4108 sowie Taupunktnachweis
  • Gemeinsamer Abschlusstermin zur Erläuterung der Ergebnisse im Bericht

Energie sparen, Kühlkette sichern

In Kühlräumen soll die mit hohem Energieeinsatz erzeugte Kälte zuverlässig drinnen bleiben. Unterbrechungen der Kühlkette durch undichte Stellen sind nicht nur teuer, sondern verursachen im schlimmsten Fall zusätzliche Kosten, da die Produktqualität von Lebensmitteln nicht mehr gewährleistet werden kann.

Mit hochauflösenden Infrarotkameras decken die DEKRA Energieexperten Energieverluste bei der Kühlung von Kühlhäusern, -kammern und -räumen auf. In Abstimmung mit Ihnen als Betreiber der Anlage(n) entwickeln wir daraus Ansätze, um die Schwachstellen abzustellen. So sichern Sie langfristig Ihre Produktqualität und sorgen dafür, dass Ihre Energiekosten stets im grünen Bereich bleiben.

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

  • Infrarot-Thermografien in Kühlhäusern, -kammern jeder Art, mobil oder stationär
  • Vor-Ort-Begehung mit Erfassung des bauphysikalischen Zustandes
  • Erstellung von hochauflösenden Infrarot-Aufnahmen von innen und außen
  • Schriftlicher Bericht mit Dokumentation und qualifizierter Bewertung der IR-Aufnahmen
  • Empfehlungen zur Beseitigung gefundener Schwachstellen

Zusätzlich nach Bedarf:

  • Erstellung eines Prüfplans für wiederkehrende Thermografie-Messungen nach einem gemeinsam festgelegten Zeitplan
  • Unterstützung bei der Optimierung Ihre internen Prozesse und/oder Ihrer Kühltechnik
  • Etablierung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001
  • Schulungen zum sicheren und ressourcenschonenden Umgang mit Ihrer Gebäudetechnik

Seite teilen