„Vier Augen sehen mehr als zwei!"

DEKRA Info mai 2018

Gebrauchtwagenkauf: Vertrauensperson mitnehmen

Gebrauchtwagenkauf

Gebrauchtwagen stehen beim Autofahrer nach wie vor hoch im Kurs. Allein im Jahr 2017 wechselten in Deutschland rund 7,3 Millionen Pkw den Besitzer. Ihr großes Plus ist der Anschaffungspreis: Autos aus zweiter Hand sind in allen Preislagen verfügbar und haben oft bereits ganze Ausstattungspakete an Bord, die beim Neuwagen viel Geld kosten würden. Aber es gibt auch Risiken, wie zum Beispiel starke Beanspruchung, fehlende Wartung, viele Vorbesitzer, schlecht reparierte Unfallwagen und Autos mit überhöhten Fahrleistungen aus der Hand von Tacho-Tricksern.

Davor können sich Autokäufer schützen. „Ich empfehle beim Autokauf das 'Vier-Augen-Prinzip'. Nehmen Sie immer eine Person mit, die sich mit Autos auskennt", sagt Ronald Hufnagel, Gebrauchtwagenexperte bei DEKRA. Das bietet mehrere Vorteile: „Ein fachlich versierter Begleiter kann nicht nur die technische Seite des Fahrzeuges besser einschätzen. Er sieht auch nicht durch die berühmte 'Rosa Brille' wie ein Käufer, der es nicht erwarten kann, sich in seinem Wunschauto hinters Steuer zu setzen", erklärt Hufnagel.

Deshalb ist es gut, wenn eine Vertrauensperson dabei ist, die beim Anblick des Traum-Cabrios den Begeisterten notfalls auf den Boden der Tatsachen zurückholt, wenn sie Mängel bemerkt, wie etwa Verschleiß am Cabrio-Verdeck, Hinweise auf einen Unfallschaden, eine hakelige Schaltung oder wenn der Motor nicht rund läuft." Auch der Auftritt gegenüber dem Verkäufer ist meist besser, wenn sich der Anbieter nicht nur auf eine, sondern auf zwei Personen konzentrieren muss.

Ein Punkt, auf den Käufer bei der Besichtigung keinesfalls verzichten sollte, ist die Probefahrt. Sie dient nicht nur zur Feststellung, ob technische Defekte vorliegen, ungewöhnliche Geräusche auftreten und das Fahrverhalten in Ordnung ist. Der Käufer sollte bei dieser Gelegenheit auch prüfen, ob er sich in diesem Fahrzeug wohlfühlt und damit auf Dauer glücklich wird.

Kontakt

Tilman Vögele-Ebering

Pressesprecher Industrie

separator

Telefon +49.711.7861-2122

Fax +49.711.7861-742122

separator
Zurück zur Übersicht
Seite teilen