Immobilienprüfung bei Bestandsbauten

Damit Sie später nicht den Schaden haben

Immobilienprüfung bei Bestandsbauten

Sie möchten ein Haus kaufen, aber nicht die Katze im Sack? Oder Sie sind Eigentümer und möchten vor Ablauf von Gewährleistungsfristen sicherstellen, dass Sie nicht später auf einem verjährten Baumangel sitzen bleiben? Dann schaffen die DEKRA Bau- sachverständigen einen sicheren Überblick über den Gebäudezustand und über vorhandene Mängel. Damit tragen sie dazu bei, dass Mängel entweder rechtzeitig vor Ablauf der Gewährleitung beim Verursacher angemeldet oder vor einem Immobilienerwerb entsprechend berücksichtigt werden können.

Das DEKRA Leistungsspektrum umfasst:

Begehungstermine mit eingehender Sichtprüfung und Dokumentation der folgenden Gewerke und Gebäudebestandteile:

  • Tischlerarbeiten: Innentüren, Holzarbeiten
  • Metallbauarbeiten
  • Bodenbelag- und Fliesenarbeiten
  • Maler-, Tapezier- und Lackierarbeiten
  • Sichtmauerwerk- und Sichtbetonoberflächen
  • Leitungstrassen von Elektro, Heizung, Sanitär und Lüftung
  • Fassadenoberflächen: Innen- und Außenwandverkleidungen
  • Tür- und Fensteroberflächen
  • Zimmerer-, Dachdecker- und Klempnerarbeiten
  • Außenanlagen: befestigte Flächen

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen