Green Building

Nachhaltiges Bauen und Konstruktion

DEKRA Immobilienprüfung

Der Begriff nachhaltiges Bauen fasst die Qualitätseigenschaften zusammen, die für Planer und Bauherren neben der Lage und den Kosten am wichtigsten sind: Qualität der Bauausführung, gesundes Wohnen, Energieeinsparung und umweltgerechte Bauweise.

Dabei bedeutet nachhaltiges Bauen nicht unbedingt teures Bauen, zumal wenn über die Anschaffungskosten hinaus an Folgekosten und Werthaltigkeit gedacht wird. Im Rahmen der Entwurfs- und Ausführungsplanung können durch Maßnahmen bei der Gestaltung und Ausrüstung des Gebäudes Voraussetzungen für einen nachhaltigen Betrieb geschaffen werden. Dies bedeutet neben Kosteneinsparungen (Betrieb, Instandhaltung) auch höhere Produktivität (Gesundheit, Wohlbefinden).

DEKRA berät Sie zu folgenden Themen:

  • Nachhaltigkeitsbewertung von Gebäuden
  • Überprüfung der Einhaltung von Nachhaltigkeitsstandards
  • Beratung im Bereich Nachhaltigen Bauen
  • Weiterbildung im Bereich Nachhaltiges Bauen
  • Umweltdeklarationen für Bauprodukte (Environmental Product Declarations, EPD nach ISO 14025)

Weitere Leistungen:

  • Unterstützung bei der Modellierung und der Erstellung von Nachhaltigkeitskriterien
  • Bereitstellung eines mehrsprachigen Online-Portals zur Durchführung von Audits
  • Durchführung von Initial- und Wiederholungsaudits durch den Einsatz fachkompetenter Experten und ausgewählter Auditoren mit vertieften Branchenkenntnissen
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Erfahrungsaustausch

Kontakt

DEKRA Assurance Services GmbH

separator

Telefon +49.711.7861-3333

separator
Seite teilen