Prüfungen in der Kfz-Werkstatt

Prüfbedürftige Anlagen und ihre Prüfzyklen

Prüfungen in der Kfz-Werkstatt

Hier finden Sie unser Leistungsspektrum für wiederkehrende Prüfungen in der Kfz-Werkstatt. Ist Ihr Gerät oder Ihre Einrichtung nicht dabei, sprechen Sie mit uns. Die Sachverständigen an Ihrem nächstgelegenen DEKRA Automobil Standort beraten Sie gerne.

ArbeitsmittelRechtsgrundlage Prüfzyklus
FahrzeughebebühnenBetrSichV / BGR 500 12 Monate
GrubenheberBetrSichV / BGR 500 12 Monate
HebeböckeBetrSichV / BGR 500 12 Monate
ScherenhebebühnenBetrSichV / BGR 500 12 Monate
WerkstattpressenBetrSichV / BGR 500 12 Monate
MotorheberBetrSichV / BGV D8 12 Monate
RangierheberBetrSichV / BGV D8 12 Monate
RangierwindenBetrSichV / BGV D8 12 Monate
SäulendrehkraneBetrSichV / BGV D6 12 Monate
SchienenlaufkatzenBetrSichV / BGV D6 12 Monate
WandschwenkkraneBetrSichV / BGV D6 12 Monate
FlüssigkeitsstrahlerBetrSichV / BGV D1512 Monate
Kraftbetätigte Türen und ToreBGR 232 12 Monate
FahrzeugwaschanlagenBetrSichV / ZH1/543 12 Monate
AutowaschanlagenBetrSichV / ZH1/543 12 Monate
Reifen-MontiergeräteBetrSichV / BGR 157 12 Monate
Reifen-WuchtgeräteBetrSichV / BGR 157 12 Monate
RollenprüfständeBetrSichV / BGR 157 12 Monate
ortsveränderliche elektrische BetriebsmittelBGV A2 Im Bürobereich 24 Monate, Werkstattbereich 12 Monate
Prüfungen, Wartungen und Instandsetzung - ein Vergleich.BetrSichV, UVVen der Berufsgenossenschaften

Kontakt

DEKRA Automobil GmbH

separator

Telefon +49.711.7861-0

Fax +49.711.7861-2240

separator
Seite teilen