Prüfungen und Messungen am Arbeitsplatz

Arbeitsmittel, Anlagen, Gefahrstoffe

Prüfungen und Messungen am Arbeitsplatz

Beim betrieblichen Einsatz von Arbeitsmitteln und Anlagen sowie von Gefahrstoffen gelten hohe Anforderungen an die Arbeitssicherheit. Sie sind in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), der Gefahrstoff- und der Biostoffverordnung (GefStoffV, BioStoffV) sowie in verschiedenen weiteren Verordnungen, berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regeln festgelegt.

DEKRA unterstützt Sie effizient bei der Erstellung Ihrer Arbeitsmittel- und Gefahrstoffverzeichnisse und führt alle erforderlichen Prüfungen für Sie durch. Unsere Experten helfen Ihnen, alle getroffenen Maßnahmen rechtssicher zu dokumentieren. Gerne übernehmen wir zudem die Schulung und Unterweisung Ihrer Mitarbeiter in allen Sicherheitsfragen, einschließlich Brand- und Explosionsschutz.

Bei Bedarf messen und analysieren wir für Sie im DEKRA Umweltlabor die im Betrieb vorhandenen Gefahrstoffe – zum Beispiel Aerosole, Faserstäube, organische oder anorganische Gase und Dämpfe sowie viele weitere Parameter. Auch Geruchs- und Lärmmessungen zählen zu unserem Leistungsspektrum.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Sicherheitstechnische Bewertung von Anlagen
  • Ermittlung der Prüffristen nach BetrSichV
  • Prüfung von Anlagen und Arbeitsmitteln nach BetrSichV und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • Erstellung des Explosionsschutzdokuments
  • Betriebliches Gefahrstoffmanagement
  • Analytik für Gefahrstoffe am Arbeitsplatz
  • Arbeitsplatzmessungen nach TRGS und GefStoffV
  • Untersuchungen nach TRBA
  • Geruchs- und Lärmmessungen
  • Überprüfung der Wirksamkeit technischer Schutzmaßnahmen
  • Unterweisung und Schulung

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen