Raumklima und thermische Behaglichkeit

Wohlbefinden kann man messen

Raumklima und thermische Behaglichkeit

Ist Ihr Haus ganzjährig ein Haus zum Wohlfühlen? Kalte Fußböden, Zugluft oder trockene Heizungsluft mindern erheblich die Aufenthaltsqualität. Eine Behaglichkeitsprüfung durch die DEKRA Immobiliensachverständigen liefert objektive Fakten für subjektives Wohlbefinden. Mit exakten Messungen von Raumluft- und Oberflächentemperaturen, relativer Luftfeuchte, Luftgeschwindigkeit und mehr liefern unsere Experten zuverlässige Fakten zur Güte des Raumklimas und geben Empfehlungen für Verbesserungen.

Leistungsspektrum

  • Raummessungen auf Basis der DIN EN ISO 7730
  • Beurteilung von Raumklima und thermischer Behaglichkeit nach DIN EN 13779
  • Empfehlungen zur Verbesserung des Raumklimas

Kontakt

DEKRA  Kundencenter

separator

Telefon +49.711.7861-3900

separator
Seite teilen