Gefahrstoffe in Gebäuden

Wir machen unsichtbare Belastungen sichtbar

Gefahrstoffe in Gebäuden

Ob bei der Arbeit, in der Schule, in der Freizeit oder im Schlaf, der moderne Mensch verbringt die überwiegende Zeit seines Lebens in geschlossenen Räumen. Gerade deshalb kommt schadstofffreien, gesunden Gebäuden eine herausragende Bedeutung zu. Schadstoffe können dabei in den verwendeten Baumaterialien, in der Raumluft oder in technischen Anlagen enthalten sein. DEKRA untersucht und begutachtet diese Gefahren und zeigt angemessene Lösungen auf.

Seite teilen