Statement des Vorstandsvorsitzenden

Stefan Kölbl DEKRA

Sehr geehrte Damen und Herren,

DEKRA handelt nachhaltig erfolgreich und verantwortungsbewusst gegenüber Gesellschaft und Umwelt. Damit geht einher, dass unser satzungsgemäßer Auftrag Sicherheit einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leistet. Mit qualifizierten und unabhängigen Expertendienstleistungen sorgen unsere Mitarbeiter für mehr Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause.

DEKRA wächst kontinuierlich seit 13 Jahren und hat sich international zu einem weltweit führenden Partner für Sicherheit entwickelt. In einer komplexen Umwelt mit sich immer schneller wandelnden technologischen Rahmenbedingungen sind wir der globale Partner für eine sichere Welt. Wir unterstützen die Gesellschaft dort, wo unsere größten Stärken und Kompetenzen liegen. Durch das tägliche Engagement unserer Expertenorganisation fördern wir die Sicherheit von Menschen, Technologie und Umwelt.

Sicherheit und Nachhaltigkeit gehören für uns untrennbar zusammen – extern wie intern. Wir gewährleisten sichere und faire Geschäftsbeziehungen, stellen soziale und ökologische Mindeststandards in unserer Wertschöpfungskette sicher und fördern Innovationen für die Sicherheit von morgen. Wir bieten attraktive und sichere Arbeitsplätze und engagieren uns für Umwelt und Gesellschaft.

Auch im vergangenen Jahr haben wir unser Nachhaltigkeitsmanagement weiterentwickelt. Wir orientieren uns an den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und stärken unser individuelles Nachhaltigkeitsprofil. An erster Stelle steht dabei auch in Zukunft unser Beitrag für noch mehr Sicherheit weltweit.

Ihr Stefan Kölbl

Vorsitzender des Vorstands DEKRA e.V. und DEKRA SE

Seite teilen