Datenschutzinformation

für eine Datenauskunft nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Verantwortlicher: Die von Ihnen nachstehend ausgewählte DEKRA Gesellschaft
  • Kontaktdaten Datenschutz: Konzerndatenschutz@dekra.com
  • Zweck der Verarbeitung: Auskunftserteilung nach Art. 15 DSGVO
  • Rechtsgrundlage der Vereinbarung: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  • Speicherdauer: Spätestens nach 12 Monaten werden die Daten gelöscht.

Betroffenenrechte: Es besteht ein Recht beim Verantwortlichen auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

Sonstiges: Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten dient zur Prüfung der Identität der Auskunft suchenden betroffenen Personen. Ohne diese Überprüfung ist eine Erteilung der Auskunft nicht möglich.

Auskunft anfordern

Helfen Sie uns, Ihnen Auskunft geben zu können und füllen Sie bitte nachstehendes Formular aus.

* erforderliche Angaben

Die Daten werden lokal im Browser gespeichert und bleiben solange erhalten, bis der Cache bzw. die Cookies gelöscht werden.

Speichern
Löschen
Seite teilen