DEKRA Expertentipp: E-Mobil-Batterien

Nov 2018

Product Testing

Batterie eines Elektrofahrzeugs

Neben den Elektromotoren und der Steuerungselektronik gehören die Batterien zu den Grundkomponenten von Elektromobilen, angefangen vom Pedelec bis hin zum Elektro-Nutzfahrzeug. Sie müssen im Betrieb, beim Transport oder der Reparatur beziehungsweise Entsorgung besonderen Anforderungen genügen. Batteriehersteller müssen diese nachweisen, bevor sie die Erlaubnis erhalten, sie in Fahrzeuge einbauen zu dürfen. DEKRA verfügt dazu im niederländischen Arnheim über einen Standort, wo an Batteriepaketen alle hierfür relevanten Tests vorgenommen werden können. Das Prüfspektrum für E-Mobil-Batterien ist sehr breit und umfasst alle Baustadien, angefangen bei der einzelnen Zelle über Batteriemodule bis hin zu kompletten Batterie-Packs. Hier können also auch Firmen, die Batteriemodule und -pakete konfektionieren, ihre fertigen Packs überprüfen lassen.

Es werden zum einen mechanische Prüfungen vorgenommen, darunter Vibrations- und Stoßversuche. Weitere Prüfungen sollen das Verhalten in der Umgebung simulieren, dabei stehen auch Temperatur- und Luftdrucksimulationen im Fokus der Prüfer. Ein weiterer wichtiger Testsektor ist eine mögliche Fehlbedienung: Hierzu werden Lade- und Entladeversuche absolviert, zudem werden Kurzschlussfestigkeit und eine eventuell bestehende Brandgefahr kontrolliert. Geprüft wird nach allen gängigen Standards wie ISO 12405, IEC 62660, UN 38.3 oder ECE R100. Es kommen noch verschiedene weitere Standards zum Einsatz.

Im EV-Test-Center Arnheim wird eine breite Palette an E-Mobility-Services angeboten. Neben den bereits erwähnten Batterien und Batterie-Packs testen die Ingenieure die elektrische und funktionale Sicherheit aller elektrischer Komponenten, darunter Motor- und Batterie-Management, Spannungswandler, Ladekabel und Stecker sowie Ladesäulen.

Im EV-Test-Center Arnheim wird eine breite Palette an E-Mobility-Services angeboten. Neben den bereits erwähnten Batterien und Batterie-Packs testen die Ingenieure die elektrische und funktionale Sicherheit aller elektrischer Komponenten, darunter Motor- und Batterie-Management, Spannungswandler, Ladekabel und Stecker sowie Ladesäulen. Der Fokus liegt dabei neben den Batterien auf AC- wie auch DC-Ladestationen, Batteriemanagementsystemen, Steckern, Kabeln, Relais und Sicherungen. Daneben sind in Arnheim EMV-Prüfungen für automotive Bauteile, Pkw und Nutzfahrzeuge möglich.

Kontakt

Vincent Roes

Vincent Roes

Business Development Director

separator
+31.88.9683-100
separator

DEKRA Certification BV

Meander 1051

6825 Arnhem

Seite teilen