DEKRA berät go-digital

Cyber Security Beratung für KMU mit staatlicher Förderung

DEKRA Go-Digital
go-digital: Bundesministerium fördert IT-Sicherheit bei KMU

Neben vielen Chancen muss auch ein Blick auf die potentiellen Risiken der Digitalisierung geworfen werden. Um fehlendes Know-How und Resourcen auszugleichen, hat das Bundeswirtschaftsministerium das Förderprogramm go-digital auf den Weg gebracht. DEKRA Assurance Service ist autorisiert für das Modul „IT-Sicherheit“ und übernimmt in vollem Umfang die Beratungsleistung bis hin zur Antragsstellung für den zu beratenden Kunden.

Alles wichtige auf einen Blick:

  • Weniger als 100 Mitarbeiter
  • Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme vom höchstens 20 Mio Euro
  • Betriebsstätte oder Niederlasung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung
  • Förderquote: 50%*

*Beratungsleistungen werden mit einer Förderquote von 50% auf einen maximalen Beratertagessatz von 1.100 Euro (ohne Mwst.) gefördert. Das begünstigte Unternehmen trägt nur seinen Eigenanteil. Der Förderumfang beträgt maximal 30 Beratertage in einem Zeitraum von bis zu 6 Monaten. (Quelle: Förderprogramm go-digital Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen jetzt!)

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ingo Legler

Produktmanager & Experte

separator
+49 30 986 0987-123
separator

DEKRA Assurance Services GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Seite teilen