DEKRA Kinderkappen: Wer gesehen werden will, muss auffallen!

DEKRA Info Juli / August 2018

Kinder mit DEKRA Kappen
Wer gesehen werden will, muss auffallen!

Mit Beginn der Schuljahres 2018/19 geht die DEKRA Verkehrssicherheitsaktion für Schulkinder in eine neue Runde. So werden auch in diesem Jahr wieder mehr als 200.000 Kinder mit der bekannten signalroten Kappe ausgestattet, die für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt. Die auffällige Kappe hilft, dass Kinder von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden. Und das nicht nur tagsüber: Der integrierte Reflexionsstreifen sorgt auch bei Dunkelheit für gute Sichtbarkeit des Kindes.

Zusätzliche Reflexionsstreifen an der Kleidung und ein Überwurfdreieck erhöhen die Sichtbarkeit der Kinder für Autofahrer zusätzlich. Im Rahmen der Aktion haben die

Experten seit 2004 bereits mehr als 2,5 Millionen Kappen an Kinder verteilt. Auch DEKRA Gesellschaften in anderen Ländern machen inzwischen bei der Aktion mit. Ergänzende Informationen zum sicheren Schulweg finden Eltern im Flyer „Sicherheit für Weltentdecker“ unter www.dekra-roadsafety.com

Kontakt

Tilman Vögele-Ebering

Pressesprecher Industrie

separator
+49.711.7861-2122
separator
separator

Fax +49.711.7861-742122

Zurück zur Übersicht
Seite teilen