Neue Website bündelt Informations- und Service-Angebote

DEKRA unterstützt in der Krise

24. Mär 2020

DEKRA unterstützt Unternehmen beim Krisenmanagement. Im Zuge der Herausforderungen rund um die Corona-Pandemie bietet die internationale Expertenorganisation jetzt eine extra Website www.dekra.de/krisenmanagement mit Beratung und weiterführenden Services. Das Ziel ist es, Krisensituationen richtig zu bewerten und Gegenmaßnahmen umzusetzen. Darüber hinaus unterstützt DEKRA flächendeckend mit Experten für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Website wird in mehreren Sprachen eingerichtet.

DEKRA Krisenmanagement

  • Informationsangebot für Unternehmen über die aktuelle Corona-Lage
  • Expertenorganisation berät zu Krisen- und Risikomanagement
  • Services für Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Arbeitsmedizin

Die Anforderungen in einer Krisensituation stellen Unternehmen – egal welcher Größe – vor Herausforderungen. Dies zeigt sich aktuell im Coronavirus-Pandemiefall. Ein effektives Krisenmanagement umfasst die Identifikation und Analyse der Krisensituation sowie die Entwicklung von Strategien zur Bewältigung der Krise. Gefragt ist das Zusammenspiel von Risikomanagement, Krisenmanagement und Business Continuity Management.

Um mit weltweiten Krisensituationen besser umgehen zu können, haben die DEKRA Experten auf der neuen Website www.dekra.de/krisenmanagement Informationen und Hinweise zur Corona-Pandemie gebündelt. Dort finden Unternehmen unter anderem ganz konkrete Tipps und Antworten auf typische Fragen von Unternehmern und Beschäftigten.

DEKRA unterstützt zudem Unternehmen in Deutschland über das Niederlassungsnetz flächendeckend mit Dienstleistungen rund um Mensch und Gesundheit: in erster Linie Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Notfallpsychologie und Gefahrstoffmanagement.

www.dekra.de/krisenmanagement

Kontakt für Journalisten

Tilman Vögele-Ebering

Pressesprecher Industrie

separator
+49.711.7861-2122
separator
separator

Fax +49.711.7861-742122

DEKRA Krisenmanagement

DEKRA unterstützt in der Krise

Neue Website bündelt Informations- und Service-Angebote

Zurück zur Übersicht
Seite teilen