DEKRA Prüflabor in den Niederlanden erweitert Service

DEKRA vom KBA für Beleuchtungstests anerkannt

19. Mär 2019

Die internationale Expertenorganisation DEKRA erweitert ihr Spektrum an Homologations-Dienstleistungen für Fahrzeuge: DEKRA wurde vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) für Prüfungen nach Genehmigungskennzeichen E1 für automobile Beleuchtungsprodukte auf dem europäischen Markt anerkannt.

DEKRA Experte im Prüflabor für Autobeleuchtung

DEKRA ist ein führendes Unternehmen auf dem Prüfmarkt für Automobile. Die Expertenorganisation bietet seit Jahrzehnten Prüfungen zur Typgenehmigung für Automobile und Automobilkomponenten für weltweite Märkte. Für Beleuchtungseinrichtungen konnten die Automobilhersteller bislang ihre Produkte nach UNECE und FMVSS von DEKRA testen lassen, unter anderem für den US-Markt, für Indien, Taiwan und den europäischen Markt.

Neben der UNECE-Anerkennung in Irland und in den Niederlanden verfügt DEKRA nun in den Prüflabors für Autobeleuchtung in den Niederlanden auch über die UNECE-Anerkennung durch das deutsche KBA.

Diese Anerkennung von DEKRA durch das KBA ermöglicht es, eine noch umfassendere Palette für die Typzulassung anzubieten. Hersteller können jetzt verschiedene Homologationsprojekte für Beleuchtungsprodukte in aller Welt mit einem einzigen Prüfpartner umsetzen.

Mehr Informationen zu Prüfservices für automobilen Beleuchtungsprodukte:
www.dekra-product-safety.com/en/photometry

Kontakt

Tilman Vögele-Ebering

Pressesprecher Industrie

separator
+49.711.7861-2122
separator
separator

Fax +49.711.7861-742122

Lighting Lab Arnhem 1

DEKRA vom KBA für Beleuchtungstests anerkannt

DEKRA Prüflabor in den Niederlanden erweitert Service

Zurück zur Übersicht
Seite teilen