DIN SPEC 33454 Zertifizierung

Mehr Versorgungsqualität und faire Arbeitsbedingungen in der sogenannten „24 Stunden Pflege“

Die Zahl der betreuungspflichtigen Menschen, die ihren Alltag nicht mehr allein bewältigen können, steigt stetig. Doch nicht jeder von ihnen möchte seine gewohnte Umgebung verlassen oder hat die Möglichkeit, von Angehörigen betreut zu werden.

Mit unserer Zertifizierung gemäß DIN SPEC 33454 dokumentieren wir die Qualität der Unternehmen in Bezug auf die gestellten Anforderungen an die Vermittler, Dienstleistungserbringer und an die im Haushalt wohnenden Betreuungskräfte aus dem Ausland.

Ihre Vorteile einer Zertifizierung

  • Erfüllung der hohen Anforderungen an die Vermittlung und Erbringung der Betreuungsdienstleistungen

  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Betreuungskräfte

  • Erhöhung der Transparenz auf dem Markt

  • Steigerung des Kundenvertrauens

  • Dokumentation der geprüften Qualität nach außen

Unsere Leistungen im Rahmen der DIN SPEC 33454 Zertifizierung

Um betreuungsbedürftigen Menschen die optimale Pflegeleistung bieten zu können, hat ein Gremium aus Verbraucherschützern, Pflegewissenschaftlern, qualitätsorientierten Vermittlern und Juristen – im Rahmen der DIN SPEC 33454 – die notwendigen Anforderungen an Vermittler, Dienstleistungserbringer und Betreuungskräfte definiert. Dabei wurde ein umfassender Katalog mit Qualitätskriterien erarbeitet, der allen Beteiligten eine gute Orientierung für die Umsetzung der häuslichen Betreuungspflege bietet.

Die Anforderungen der Norm richten sich an die folgenden Bereiche:

  • Betreuungskräfte
  • Einsatz und den Einsatzort
  • Vermittler von Betreuung im häuslichen Umfeld
  • Dienstleistungserbringer von Betreuung im häuslichen Umfeld

Die Zertifizierung gemäß DIN SPEC 33454 ist für Vermittler und Dienstleistungserbringer von Betreuungsangeboten im häuslichen Umfeld durch ausländische Betreuungskräfte bislang nicht verpflichtend. Jedoch besteht für die Beteiligten die Möglichkeit der freiwilligen Selbstverpflichtung zur Zertifizierung nach dem neuen DIN-Standard.

Ablauf Ihrer Zertifizierung

Unsere Experten überprüfen und zertifizieren Vermittlungsagenturen und Dienstleistungserbringer direkt vor Ort. Etwa einen Tag lang prüfen wir dabei sowohl die Dokumentation und Vertragsunterlagen als auch die Prozesse im Bereich der Beratung und der Abläufe im Arbeitsalltag.

Dies sind die Schritte der Zertifizierung:

  1. Angebotserstellung
  2. Vertragsannahme und Beauftragung unseres Auditors
  3. Dokumentenprüfung
  4. Zertifizierungsaudit vor Ort
  5. Prüfung und Freigabe der Auditdokumente durch uns
  6. Erstellung der Bescheinigung und Zusendung der Auditunterlagen

Nach 18 Monaten erfolgt das Überwachungsaudit durch unsere Experten. Vor Ablauf von drei Jahren führen wir ein Rezertifizierungsaudit sowie die damit verbundene erneute Konformitätsbescheinigung gemäß DIN SPEC 33454 durch.

Ihr Partner für mehr Qualität in der Pflege

  • Wir verfügen über langjährige theoretische und praktische Erfahrungen sowie ein umfangreiches Wissen im Bereich der Zertifizierung im Gesundheitswesen.
  • Wir bieten umfassendes Know-how durch unser breites Expertennetzwerk.
  • Wir sind an zahlreichen Standorten für Sie da und bieten Ihnen schnelle Unterstützung vor Ort.

Downloads

Seite teilen
Kontakt
Angebot