Gesamtfahrzeug

Qualität von Anfang an

Test Oval Lausitzring

Mängel am Fahrzeug können zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs führen. Um dies zu vermeiden, sind Prüfungen am Gesamtfahrzeug und in der Fahrdynamik entscheidend.

In unserem DEKRA Automobil Test Center steht das Fahrzeug als Gesamtsystem im Vordergrund. Mit der Homologation/Typprüfung und den fahrdynamischen Untersuchungen von Krafträdern, Pkw, Lkw, Anhänger, Land- und forstwirtschaftlichen Maschinen, Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Anhänger-Arbeitsmaschinen, System- und Teilelieferanten stellen wir für Hersteller und Importeure sicher, dass Ihre Fahrzeuge, Fahrwerke sowie Fahrassistenzsysteme und weitere Komponenten den geltenden und gängigen Vorschriften entsprechen.

So können Qualitätsstandards bereits bei der Entwicklung von neuen Fahrzeugen und Zubehör einbezogen werden. Folgendes ist dabei möglich:

  • Prüfung und Gutachten für Gesamt- und Teilbetriebserlaubnis
  • technische Berichte für ECE-Genehmigungen
  • Typprüfungen von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen
  • Gutachten für Fahrzeugteile zur Qualitätssicherung und Erteilung von Bauartgenehmigungen

Weitergehende Serienüberprüfungen (CoP) und Serienerprobungen runden das Angebot ab. Auch Ersatz- oder Nachrüstteile werden von unseren DEKRA-Experten homologiert und nach nationalen und internationalen Richtlinien geprüft.

Fahrdynamik und Messtechnik auf dem DEKRA Test Oval und Lausitzring

Eine vorteilhafte Besonderheit des DEKRA Automobil Test Center ist die direkte Anbindung an die eigenen Prüf- und Messstrecken. Das DEKRA Test Oval besitzt neben einer 5,8 km langen Hochgeschwindigkeitsstrecke mit parabolischen Steilkurven auch eine ABS-Strecke (entsprechend ECE-R13 ehemals Rili 71/320/EWG bzw. ECE-R78 ehemals Rili 93/14/EWG) mit fünf Belägen (2 x Nassasphalt, Blaubasalt, Beton und Kunststoff), eine bewässerte Fahrdynamikfläche mit 150 Meter Durchmesser, eine Slalomstrecke von 300 x 30 Meter sowie ein Offroad-Gelände. Hinzu kommen diverse Rundkurse und Grand Prix Strecken für Dauerläufe und Benchmarks.

Damit sind neben den modernen Testmodulen alle Voraussetzungen erfüllt, um zum einen fahrdynamische Untersuchungen nach den einschlägigen EG-/ECE-Vorschriften, DIN- und ISO-Normen oder Richtlinien der Fahrzeughersteller zeitnah durchzuführen. Zum anderen für das Vergleichen von Produkten im Aftermarketbereich. Ergänzend verfügt das DEKRA Test Oval über einen komplett ausgestatteten Hallenbereich für alle mechanischen Arbeiten und Versuchsvorbereitungen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen rund ums Gesamtfahrzeug.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen rund ums Gesamtfahrzeug.

DienstleistungenDetailliert
Fahrzeug-Typprüfung und -Homologation• EG-Gesamtbetriebserlaubnis
• Kleinserien-ABE
• Musterberichte zur EBE
Fahrzeugteile, Komponenten und Zubehör• Genehmigungsprüfungen
• Freigabeprüfungen nach Hersteller- lastenheften
• Einbauuntersuchungen
Fahrdynamische Untersuchungen• entwicklungsbegleitende Untersuchungen nach Vorgaben der Hersteller,
• Funktionalität von Fahrerassistenzsystemen
Qualitätssicherung• Conformity of Production
• Untersuchungen zu Schadenursachen
• Reklamationsgründen
Benchmarking• Fahrdynamische Eigenschaften
• Komfort
• Leistung
• Produktvergleiche im Aftermarketbereich

Kontakt

DEKRA Automobil GmbH

Senftenberger Str. 30

01998 Klettwitz

Deutschland

Seite teilen