Personalie:

Holger Ewald wird CIO bei DEKRA

15. Nov 2019

Zum 1. Dezember 2019 startet Holger Ewald (51) als Chief Information Officer (CIO) bei der weltweit tätigen Expertenorganisation DEKRA SE. Der Diplom-Ingenieur für Maschinenbau mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik, Softwareentwicklung und internationales Projektmanagement verfügt über mehr als 20 Jahre globale Führungserfahrung mit starkem IT-Bezug.

DEKRA CIO Holger Ewald

Er war viele Jahre bei führenden Unternehmen als CIO tätig (KUKA und Deutsche Bahn Tochter DB Netz) und wurde 2014 zum CIO des Jahres in Deutschland gewählt – eine Auszeichnung der beiden Magazine CIO und Computerwoche. Zuletzt gründete er das Beratungsunternehmen RobotX Digital Ventures.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Ewald einen ausgewiesenen Experten für die Aufgabe des CIO gewonnen haben“, sagt Stefan Kölbl, Vorstandsvorsitzender DEKRA e.V. und DEKRA SE. „Er wird als Leiter des globalen IT-Bereichs eine entscheidende Rolle spielen, die fortschreitende Digitalisierung der Geschäftsprozesse auf einen neuen Level zu heben.“

Kontakt für Journalisten

Dr.  Torsten Knödler

Pressesprecher Wirtschaft

separator
+49.711.7861-2075
separator
separator

Fax +49.711.7861-742075

DEKRA CIO Holger Ewald

Holger Ewald wird CIO bei DEKRA

Personalie:

Zurück zur Übersicht
Seite teilen