Doppelte Auszeichnung für Geschäftsbericht 2017-18:

iF Design Award und DDC Award für DEKRA

15. Feb 2019

Der DEKRA Geschäftsbericht 2017-18 mit dem Titel und Schwerpunkt „Vordenker für Vertrauen“ ist mit zwei renommierten Preisen ausgezeichnet worden: dem iF Design Award 2019 und dem „Gute Gestaltung Good Design 19“ des DDC (Deutscher Designer Club e.V.).

iF Design Award 2019

„Über diese beiden herausragenden Auszeichnungen freuen wir uns besonders“, sagt Stephan Heigl, Direktor Kommunikation und Markenführung. Der iF Design Award wird einmal im Jahr seit 66 Jahren von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Für den iF Design Award hatte die 67-köpfige, internationale Expertenjury unter 6.375 Einreichungen aus 52 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Seit dem Jahr 2000 ruft der Deutsche Designer Club (DDC) e.V. den Wettbewerb „Gute Gestaltung“ aus mit dem Ziel, herausragendes Design entsprechend zu würdigen.

Gute Gestaltung Good Design 19

„Zukunftsweisender Inhalt und inspirierende Gestaltung gehen Hand in Hand und erzählen eine gemeinsame Story. Die richtungsweisende Kernkompetenz von DEKRA als Vordenker und globaler Partner für Sicherheit wird perfekt vermittelt“, so Jochen Theurer, Creative Director bei Strichpunkt Design, der von DEKRA beauftragten Geschäftsberichtsagentur. Der Geschäftsbericht habe beide Auszeichnungen vollkommen verdient.

Kontakt

Dr.  Torsten Knödler

Pressesprecher Wirtschaft

separator
+49.711.7861-2075
separator
separator

Fax +49.711.7861-742075

iF Design Award 2019

iF Design Award und DDC Award für DEKRA

Doppelte Auszeichnung für Geschäftsbericht 2017-18

Zurück zur Übersicht
Seite teilen