Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

IFS Global Markets Logistics Zertifizierung

Erleichterter Marktzugang für kleine und weniger entwickelte Logistik-Unternehmen

Kleine oder, im Hinblick auf die Produktsicherheit, weniger entwickelte Logistik-Unternehmen haben meist das Problem am Markt nicht die richtige Akzeptanz zu finden.

Mithilfe des stufenweise aufgebauten IFS Global Markets Logistics Bewertungsprogramms erhalten diese Unternehmen die Möglichkeit die hohen Anforderungen von IFS Logistics nach und nach zu erfüllen. So werden sie schrittweise an die Zertifizierung nach dem IFS Standard herangeführt.

Sie interessieren sich für eine Zertifizierung nach IFS Global Markets Logistics? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihre Vorteile des IFS Global Markets Logistics Bewertungsprogramms

  • Schaffung einer Basis für die Zertifizierung nach IFS Logistics

  • Erleichterter Zugang zu internationalen Märkten und Auflistung in der IFS-Datenbank

  • Erfüllung von handelsspezifischen Anforderungen und dadurch Erschließung neuer Absatzkanäle im Handel

  • Messbare Verbesserung der Qualitätsprozesse

  • Verbesserte Vergleichbarkeit und Transparenz innerhalb der Lieferkette

Mann im Supermarkt tippt auf einem Tablet

Ihre IFS Global Markets Logistics Zertifizierung im Überblick

Das IFS Global Markets Logistics Bewertungsprogramm ermöglicht auch kleinen und weniger entwickelten Logistik-Unternehmen die Zertifizierung gemäß IFS Logistics und somit die Teilnahme am internationalen Markt. Durch die schrittweise Zunahme der Anforderungen werden die Dienstleistenden langsam an die Zertifizierung herangeführt. Dabei werden wie beim IFS Logistics Standard alle logistischen Dienstleistungen wie Beladung, Transport, Entladung, Lagerung und Handhabung abgedeckt.

Das Bewertungsprogramm erstreckt sich insgesamt über drei Jahre. Dabei überprüfen unsere Sachverständigen im ersten Jahr die Anforderungen der Grundstufe. Im zweiten Jahr wird die Überprüfung dann um die Forderungen der Mittelstufe erweitert. Nach erfolgreichem Durchlaufen der beiden Anforderungsstufen, haben die Unternehmen die Möglichkeit, im dritten Jahr die IFS Logistics Zertifizierung durchführen zu lassen.

Ablauf unserer IFS Global Markets Logistics Bewertung

1. Selbstbewertung oder Vor-Prüfung

2. Überprüfung folgender Anforderungen:

a. Jahr 1: Erfüllung der Anforderungen der Grundstufe

i. Unternehmensverantwortung

ii. Qualitäts- und Produktsicherheitsmanagement

iii. Ressourcenmanagement

iv. Leistungserbringung

v. Messungen, Analysen und Verbesserungen

b. Jahr 2: Erfüllung der Anforderungen der Mittelstufe

i. Weitere Anforderungen in Bezug auf

1. Unternehmensverantwortung

2. Qualitäts- und Produktsicherheitsmanagement

3. Ressourcenmanagement

4. Leistungserbringung

5. Messungen, Analysen und Verbesserungen

ii. Produktschutz

3. Möglichkeit zur Durchführung der IFS Logistics Zertifizierung nach drei Jahren

Nach erfolgreichem Durchlaufen des IFS Global Markets Logistics Bewertungsprogramms besteht die Möglichkeit, die Zertifizierung gemäß IFS Logistics durchzuführen.

Aufgrund der hohen Anforderungen an ein Logistik-Sicherheitsmanagementsystem nach IFS (International Featured Standards) Logistics fehlt kleinen oder weniger entwickelten Unternehmen oft der geforderte Nachweis für ihre Lagerungs- und Transportaktivitäten von Lebensmitteln und Non-Food Produkten. Aus diesem Grund wurde das IFS Global Markets Logistics Programm entwickelt. Es soll genau diesen Unternehmen zu mehr Akzeptanz entlang der gesamten Lieferkette verhelfen sowie den Zugang zu nationalen und gegebenenfalls auch internationalen Märkten erleichtern.

Das Programm richtet sich speziell an Dienstleistende der Logistikbranche und ist für Lagerungs- und Transportaktivitäten von sowohl Lebensmitteln als auch Non-Food-Produkten anwendbar. Die Unternehmen werden im Rahmen des Programms in folgenden Punkten unterstützt:

  • Beratung/Mentoring
  • Entwicklung
  • Bewertung

Das IFS Global Markets Logistics Programm umfasst eine zweistufige Checkliste und ein dazugehöriges Bewertungsprotokoll, mit deren Hilfe die Implementierung und die kontinuierliche Verbesserung eines umfassenden und funktionierenden Produktsicherheitssystems überprüft wird. Innerhalb einer mit dem Kunden festgelegten Zeitspanne müssen die darin aufgeführten Anforderungen umgesetzt werden.

Ihr unabhängiger Partner für Ihre IFS Global Markets Logistics Zertifizierung

  • Sparen Sie sowohl Zeit als auch Kosten aufgrund unserer zahlreichen Standorte und kurzen digitalen Kommunikationswege.
  • Profitieren Sie von der langjährigen und branchenübergreifenden Auditerfahrungen unserer Sachverständigen.
  • Sichern Sie sich das Vertrauen Ihrer Kunden und Kundinnen sowie Ihrer Geschäftskontakte mit unserem anerkannten DEKRA Siegel und steigern Sie dadurch Ihre Wettbewerbschancen.

Seite teilen
Kontakt
Angebot