Zertifizierung nach ISO 19600

Verantwortungsbewusstes und integres Management belegen, dank unserer ISO 19600 Zertifizierung

Die Themen Compliance und Regelkonformität haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen. Das Erfassen und die Steuerung von Compliance-Risiken, wie beispielsweise Wirtschaftskriminalität, ist für Unternehmen jeder Größe starker in den Fokus gerückt.

Der international anerkannte Standard ISO 19600 gibt Unternehmen die nötigen Richtlinien, um den Anforderungen eines funktionierenden und zuverlässigen Compliance-Management-Systems optimal gerecht zu werden.

Ihre Vorteile einer Zertifizierung nach ISO 19600

  • Erfüllen Sie die Anforderungen an ein wirksames Compliance-Management-System

  • Stärken Sie die Vertrauenswürdigkeit Ihres Unternehmens

  • Dokumentieren Sie Ihre Integrität gegenüber Geschäftspartnern

  • Schützen Sie sich vor Wirtschaftskriminalität und beugen Sie Haftungsrisiken vor

ISO 19600 Zertifizierung

Aufgabe eines Compliance-Management-Systems

Das Compliance-Management-System (kurz CMS) ist auf drei Säulen aufgebaut: Vermeidung, Früherkennung und Reaktion. Mit Hilfe des Systems werden alle im Unternehmen eingerichteten Maßnahmen und Prozesse zusammengefasst, die die Regelkonformität sicherstellen. Dazu zählen zum einen präventive Maßnahmen, wie die Aufklärung und Schulung von Mitarbeitern und zum anderen aber auch Maßnahmen zur Überwachung von unternehmensinternen Vorgängen.

Durch das CMS können Unternehmen optimal überwacht und eventuelle Regelverstöße frühzeitig erkannt und entsprechend darauf reagiert werden.

In wenigen Schritten zur erfolgreichen Zertifizierung Ihres Compliance-Management-Systems

Egal, ob als Unternehmen, Verein oder als Institution, mit einer Compliance-Zertifizierung gemäß ISO 19600 zeigen Sie, dass Ihnen die organisationsweite Regelüberwachung wichtig ist. Unsere Experten unterstützen Sie dabei kompetent mit unserem Zertifizierungsservice.

Ablauf unserer Compliance Zertifizierung gemäß ISO 19600

  1. Information und Voraudit (optional)
    Informationsgespräch (telefonisch oder persönlich), Projektgespräch vor Ort und Vorbereitung auf die Zertifizierung inkl. Dokumentenprüfung.
  2. Dokumentationsprüfung
    Unsere erfahrenen Auditoren prüfen Ihre QM-Dokumentation entsprechend der Anforderungen der ISO 19600.
  3. Zertifizierungsaudit
    Überprüfung der praktischen Anwendung Ihres Compliance-Management-Systems und Bewertung der Wirksamkeit der Maßnahmen durch unsere Auditoren.
  4. Zertifikatserteilung
    Nach erfolgreicher Überprüfung Ihres Managementsystems erhalten Sie das Compliance Zertifikat.
  5. Jährliches Überwachungsaudit
    Alle 12 Monate findet ein Überwachungsaudit der Praxisumsetzung statt
  6. Re-Zertifizierungsaudit
    Vor Ablauf von drei Jahren werden im Rezertifizierungsaudit die Schritte 2. bis 6. wiederholt.

ISO 19600

Ihr zuverlässiger und neutraler Partner für Ihre ISO 19600 Zertifizierung

  • Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrungen und umfangreiches Know-how im Bereich der Zertifizierung von Managementsystemen.
  • Profitieren Sie von unserem weltweiten Expertennetzwerk und unseren umfassenden Branchenkenntnissen.
  • Mit unserem international anerkannten DEKRA Siegel verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber anderen Wettbewerbern.

Downloads

Seite teilen
Kontakt
Angebot