Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

ISO 45003 - Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz schützen

6. Jul 2021

Erster Leitfaden für psychische Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Psychosoziale Gefahren am Arbeitsplatz werden von Organisationen zunehmend als Herausforderung für Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter erkannt. Neben der Arbeitsorganisation und einem gesunden Arbeitsplatz stellen auch das Führungsverhalten und fehlende soziale Unterstützungsprozesse belastende Einflussfaktoren dar. Umso wichtiger ist es, dass das Management psychosozialer Risiken auf allen Ebenen der Organisation wirksam implementiert wird. Die neue Norm ISO 45003:2021 unterstützt Arbeitgeber mit praktischen Anweisungen dabei, die psychosozialen Risiken Ihrer Mitarbeiter zu erkennen und zu managen.

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz schützen

Die wichtigsten Punkte des Leitfadens

  • Beispiele psychosozialer Risikofaktoren im Arbeitsumfeld der Mitarbeiter
  • Informationen zur Sensibilisierung für psychosoziale Risiken
  • Entwicklung von Kompetenz im Umgang mit diesen
  • Handlungsempfehlungen zur präventiven Verbesserung des Mitarbeiterwohlbefindens
  • Kontrollmaßnahmen zur Risikominimierung

Was ist die ISO 45003?

Mit der ISO/FDIS 45003:2021-03 wurde ein Leitfaden entwickelt, der es Organisationen ermöglicht, arbeitsbedingte Verletzungen und Erkrankungen ihrer Mitarbeiter zu verhindern und ihr Wohlbefinden während der Arbeit zu fördern.

Der Standard ist als Teil eines Arbeitsschutzmanagementsystems gemäß ISO 45001 gedacht und soll daher in Kombination angewendet werden.

Aktuell befindet er sich im Entwurfsstadium (Draft International Standard (DIS)), kann aber bereits von Unternehmen genutzt werden, da keine Änderungen der Kerninhalte zu erwarten sind. Die finale Veröffentlichung ist für Sommer 2021 geplant.

Vorteile durch ISO 45003 für Unternehmen

Durch die Anwendung des Leitfadens erzielen Sie folgende Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Stärkung des Mitarbeiterengagements
  • Erhöhung der Produktivität
  • Steigerung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Senkung der Mitarbeiterausfallkosten
  • Verbesserung des Images bei Mitarbeitern und in der Öffentlichkeit
  • Effizienteres Recruiting durch zufriedene Mitarbeiter
  • Senkung der Fluktuationskosten
  • Aufwertung des CSR-Profils durch eine wahrnehmbare Ausrichtung an den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Für wen ist der Leitfaden geeignet?

Der Leitfaden richtet sich branchenunabhängig an alle Organisationen mit einem bestehenden Managementsystem für Gesundheit und Sicherheit gemäß ISO 45001.

Möchten Sie mehr zur ISO 45003 erfahren oder wie Ihr Unternehmen von der Implementierung profitieren kann? Kontaktieren Sie unsere Experten!

DEKRA ist Ihr vertrauenswürdiger und kompetenter Partner für die Bewertung, Zertifizierung und Akkreditierung nach anerkannten Normen und Vorschriften gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen. Profitieren Sie von:

  • uns als anerkannte Bewertungs- und Zertifizierungsstelle
  • einem internationalen Netzwerk erfahrener Experten
  • unserer umfassenden Unterstützung zu jeder Zeit und überall auf der Welt

Downloads

Seite teilen