Zertifizierung nach ISO 9001

Konstante Qualität sichern mit einer Zertifizierung nach ISO 9001

Ein zuverlässiges Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 sichert eine gleichbleibend hohe Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität – unabhängig von Größe, Branche und Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Die ISO 9001 gilt somit als Universaltalent und zugleich als Mutter aller Qualitätsnormen.

Wettbewerbsvorteile mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 sichern

  • Dokumentierter Qualitätsnachweis, der Ihnen einen wertvollen Wettbewerbsvorteil bietet.

  • Deutliche Produktivitätssteigerung und Minimierung von Risiken

  • Verbesserte Mitarbeitermotivation

  • Kosteneinsparungen und erhöhte Kundenzufriedenheit

ISO 9001 Zertifizierung

Über die ISO 9001 Zertifizierung

Die aktuelle ISO 9001 hat eine übergeordnete Struktur namens "High Level Structure" (HLS) und ist daher noch besser mit anderen ISO-Normen für Managementsysteme (wie ISO 50001, ISO 45001, ISO 14001) kompatibel. Darüber hinaus zeichnet sich die ISO 9001 durch wirtschaftlichere, marktorientierte, nachhaltigere und benutzerfreundlichere Betriebsabläufe aus.

Eines der zentralen Merkmale der neuen ISO 9001 ist der risikobasierte Ansatz, der Chancen und Risiken identifiziert, geeignete Maßnahmen ableitet und deren Wirksamkeit bewertet. Damit wird sichergestellt, dass das Qualitätsmanagementsystem und die begleitenden Prozesse in Ihrem Unternehmen die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Ihre erfolgreiche ISO 9001 Zertifizierung in wenigen Schritten

  1. Information und Voraudit (optional)
    Informationsgespräch (telefonisch oder persönlich), Projektgespräch vor Ort und Vorbereitung auf die Zertifizierung inkl. Dokumentenprüfung
  2. Zertifizierung vor Ort
    Bereitschaftsanalyse mit Begutachtung und Prüfung der Beschreibung des Managementsystems, Prüfung dokumentierter Prozesse sowie optionales Nachaudit (Überprüfung der Korrekturmaßnahmen)
  3. Auditbericht und Bewertung
    Dokumentation des Audits und Bewertung des Managementsystems
  4. Zertifikat und Siegel
    Nach erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung erhalten Sie Ihr Zertifikat und das DEKRA Prüfsiegel (mit maximal drei Jahren Laufzeit)
  5. Erstes Überwachungsaudit
    Alle 12 Monate findet ein Überwachungsaudit der Praxisumsetzung statt
  6. Zweites Überwachungsaudit
    Wiederholte Auditierung der Praxisumsetzung des Managementsystems
  7. Rezertifizierung
    Drei Jahre nach Erstzertifizierung werden im Rezertifizierungsaudit die Schritte 2. bis 6. wiederholt

Die Schritte Ihrer erfolgreichen Zertifizierung

Ihr zuverlässiger und neutraler Partner für Ihre ISO 9001 Zertifizierung

  • Unsere Auditoren verfügen über langjährige branchenübergreifende Erfahrung in der Zertifizierung von Managementsystemen.
  • Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und stärken Sie Ihre Marktstrategien durch eine erfolgreiche Zertifizierung mit unserem anerkannten DEKRA Siegel.
  • Mit unseren über 200 Akkreditierungen weltweit und unseren kombinierbaren Dienstleistungen erzielen Sie maximalen Nutzen.

Downloads

Seite teilen
Kontakt
Anfrage