Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

ISO PAS 45005 Assessment

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz während der Pandemie aufrecht erhalten

Eine der vielen Herausforderungen der COVID-19-Pandemie war die schnell erforderliche Anpassung von Arbeitgebern an die sich ständig ändernde und gefährliche Situation.

Die ISO PAS 45005 fasst die während der Pandemie gewonnenen Erkenntnisse zusammen und enthält wertvolle Leitlinien für die Aufrechterhaltung eines sicheren Arbeitsplatzes und den Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen durch die Einhaltung der ISO PAS 45005 Richtlinien

  • Stärkung des Vertrauens in die Bemühungen des Unternehmens zum Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens

  • Entwicklung eines flexiblen Reaktionsplans für sich schnell ändernde Umstände

  • Geringere Ausfallzeiten des Unternehmens und damit weniger Gesamtkosten für pandemiebezogene Vorfälle am Arbeitsplatz

  • Beleg für einen systematischen Ansatz im Umgang mit den Risiken im Zusammenhang mit COVID-19

  • Übereinstimmung der Unternehmensstrategie mit den Sustainable Development Goals (3, 8, 9, 10, 11) der Vereinten Nationen

ISO PAS 45005 internationale Richtlinien

Ein Standard für das Management von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Die ISO PAS 45005 ist ähnlich aufgebaut wie andere Managementsystemnormen und kann mit geringem Mehraufwand mit anderen ISO-Zertifizierungsaudits kombiniert werden. Der Standard befasst sich mit dem Arbeitsschutzmanagement während einer Pandemie und behandelt die folgenden Themen:

  • Risikobewertung
  • Ressourcen
  • Kommunikation
  • Planung
  • Betriebsabläufe
  • Leistungsbewertungen
  • Verbesserungen (Plan-Do-Check-Act)

Verlässliche Richtlinien für Sicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen

Der Standard wurde größen- und branchenunabhängig entwickelt und kann in jeder Situation angewandt werden: Von einem pandemiebedingten Neustart über eine Umstrukturierung für den „neuen Normalzustand“ bis hin zur durchgängigen Aufrechterhaltung Ihres Betriebs.

Ein Assessment Audit nach ISO PAS 45005 ist zudem schnell und einfach durchführbar, da es problemlos mit einem anderen Audit für Managementsysteme wie der ISO 9001 , der ISO 45001 oder anderen Normen kombiniert werden kann. Nach Abschluss des Audits erhalten Sie von uns einen Bericht sowie ein Bestätigungsschreiben über die Ergebnisse.

Integration und Themen des ISO PAS 45005 Assessments

Profitieren Sie von unserer Expertise

  • Unsere qualifizierten Experten verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Zertifizierung von Managementsystemen.
  • Dank unseres innovativen Verfahrens für die Prüfung mehrerer Managementsystemstandards wird der Nutzen für unsere Kunden maximiert und gleichzeitig Zeit eingespart.
  • Mit mehr als 40 Akkreditierungen in unserem Portfolio können wir unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Seite teilen
Kontakt
Angebot