DEKRA Congresshotel Wart geht zum Jahreswechsel an den Start

Konsequente Ausrichtung als Tagungs- und Seminarhotel

15. Dez 2016

  • Ideale Voraussetzungen mit benachbartem DEKRA Congress Center Wart
  • Motto „Business meets hospitality“
  • Expertenorganisation betreibt das Hotel seit den 1970er Jahren


Die Expertenorganisation DEKRA stellt das unternehmenseigene Hotel in Altensteig-Wart im Schwarzwald zum Jahreswechsel neu auf. Vom 1. Januar 2017 an firmiert der Betrieb als DEKRA Congresshotel Wart, die Einbindung in die Hotelkooperation Best Western läuft aus. Gleichzeitig richtet sich das Haus unter dem Motto „Business meets hospitality“ konsequent als Tagungs- und Seminarhotel aus.

„Tagungsgäste haben sehr spezifische Bedürfnisse und stellen ganz bestimmte Anforderungen an ein Hotel“, sagt Hoteldirektor Herbert Reinelt. „Auf diese Kernkompetenz als Seminar- und Kongresshotel wollen wir uns in Zukunft noch gezielter fokussieren. Mit unserem nahe gelegenen DEKRA Congress Center Wart (CCW) bieten wir hierfür ideale Voraussetzungen.“

Seit den 1970er Jahren betreibt DEKRA Hotel in Altensteig-Wart im Nordschwarzwald. Ein Teil der Kapazitäten wird für die Teilnehmer der innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildungslehrgänge in den beiden DEKRA Bildungszentren in Wart und in Altensteig genutzt.
Mehr Informationen zum Hotel unter www.dekra-congresshotel.com

Pressekontakt:

Wolfgang Sigloch

Pressesprecher Automobil

separator
+49.711.7861–2386
separator
separator

Fax +49.711.7861–742386

Zurück zur Übersicht
Seite teilen