Ladungssicherungselemente und Anschlagmittel

GS-Prüfungen von Ladungssicherungselementen und Anschlagmitteln

Ladungssicherungselemente und Anschlagmittel sind besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Nur Ladungssicherungselemente und Anschlagmittel, die einer Baumusterprüfung unterzogen wurden, bieten die Sicherheit, dass sie unter den vorhersehbaren Betriebsbedingungen ihren Einsatzzweck erfüllen.

Dienstleistungen:

  • GS Prüfungen

  • Schadensgutachten

Ladungssicherungselemente und Anschlagmittel

Der Transport und die Sicherung von Lasten und Ladungen aller Art erfordert die Verwendung von entsprechenden Hilfsmitteln.

Als akkreditierte Stelle prüfen und zertifizieren wir unter Berücksichtigung des Produktsicherheitsgesetz (PSG) die folgenden Produkte nach den gültigen internationalen Regelwerken:

  • Anschlagschlingen (EN 1492-4)
  • Hebebänder (EN 1492-1)
  • Rundschlingen (EN 1492-2)
  • Zurrgurte (EN 12195-2)

Mit der Prüfung wird dokumentiert, dass Ihre Produkte die hohen technischen Anforderungen erfüllen und dies von neutraler, kompetenter Stelle nachgewiesen wurde. Darüber hinaus zertifizieren wir diese Produkte mit dem Qualitätszeichen „GS-geprüfte Sicherheit“.

Selbstverständlich führen wir ebenfalls die mit der GS-Zeichenvergabe verbundenen wiederkehrenden Qualitätsüberwachungen durch.

Gerne führen wir für Sie auch Messungen und Prüfungen außerhalb von Baumusterprüfungen durch.

Außerdem bieten wir Ihnen auch die Erstellung von Gutachten zu Ladungssicherungselemente und Anschlagmitteln und die Untersuchung von beschädigten Produkten an.

Kontakt

DEKRA Testing and Certification GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Labor für Produktprüfung

separator
+49.711.7861-3454
separator
Seite teilen