Prüfung und Zertifizierung im Explosionsschutz

Vielseitige Leistungen als Europäische Notifizierte Stelle

Explosionsschutzprodukte

Bei der Prüfung und Zertifizierung von Geräten, Komponenten und Schutzsystemen in explosionsgefährdeten Bereichen ist DEKRA EXAM Ihr kompetenter Partner. Als Europäische Notifizierte Stelle mit der Kennnummer 0158 prüfen und zertifizieren die Experten gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU. Für alle explosionsgeschützten Geräte und die Messfunktion von Gaswarngeräten ist DEKRA darüber hinaus auch Zertifizierungsstelle (ExCB) und Prüflabor (ExTL) im weltweiten IECEx-Scheme.

Diese Produkte prüft DEKRA:

Ferner prüfen und zertifizieren die Experten Sicherheits-, Kontroll- und Regeleinrichtungen wie zum Beispiel Gasmessgeräte und Gaswarngeräte oder Überwachungseinrichtungen für Überdruckkapselungen. Damit Sie Ihre Neuentwicklungen schnell auf den Markt bringen können, führt DEKRA EXAM für Sie auch Messungen und Prüfungen im Vorfeld von Baumusterprüfungen durch.

DEKRA unterstützt Sie gerne bei individuellen Fragen zum Explosionsschutz: zum Beispiel bei der Bewertung von Altgeräten oder der Beurteilung von Schadensfällen.

Kontakt

DEKRA Service Hotline

separator
+49.711.7861-3900
separator
Seite teilen