QS - Sicherheitssystem für Lebensmittel

Lebensmittelsicherheit - vom Landwirt bis zur Ladentheke

Qualitativ hochwertige Lebensmittel, zuverlässig und sicher produziert – das erwarten die Verbraucher. Eine konsequente Qualitätssicherung ist hierfür unverzichtbar. Zusammen mit allen Partnern entlang der gesamten Produktionskette sorgt QS für Lebensmittelsicherheit – von Anfang an.

QS Zertifizierung

Nur wenn sich alle an Produktion und Vermarktung Beteiligten gemeinsam an die Anforderungen des QS-Systems halten, tragen Produkte das QS-Prüfzeichen – ein Signal für den Kauf sicherer Lebensmittel.

Das QS-Zeichen beruht auf einem Sicherungssystem für Lebensmittel aus konventioneller Erzeugung und wurde von Handel, Verbänden, Wirtschaft und der CMA entwickelt. Zur Umsetzung wurde die QS-Qualität und Sicherheit GmbH gegründet. Mit dem Ziel, das Vertrauen der Verbraucher in die Sicherheit von Lebensmitteln zu stärken. Das QS-System umfasst die Produktbereiche:

  • Fleischwaren
  • Geflügel
  • Wurstwaren
  • Obst
  • Gemüse und Kartoffeln
  • Einzelhandel

Die Kontrollen führen über die gesamte Wertschöpfungskette. Sie beginnen bei der Stufe Futtermittel und reichen bis hin zum Lebensmittelhandel. Für jeden Schritt - von der Tierhaltung über die Schlachtung und Verarbeitung bis zur Präsentation im Lebensmittelhandel - sieht die QS GmbH einheitliche Standards vor.

Deren Einhaltung wird für Sie als Systemteilnehmer durch ein anerkanntes Prüfinstitut überwacht und nach erfolgreicher Prüfung durch ein Zertifikat bestätigt. Ihr Prüfergebnis wird der QS GmbH gemeldet.

Erst wenn alle Produktionsstufen erfolgreich geprüft sind, können Ihre Produkte das QS-Zeichen tragen. Die QS-Zeichennutzung wird über die QS GmbH bzw. CMA geregelt.

Seite teilen
Kontakt
Anfrage