DEKRA erweitert Portfolio für IT-Sicherheit

Rund um die Uhr Cyber-sicher

19. Nov 2018

DEKRA erweitert das Angebot für Cyber Security-Dienstleistungen: Speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bieten die DEKRA Spezialisten jetzt das IT-Monitoring-System „Cyber SafeAlert“. Das System, entwickelt vom Cyber Security-Unternehmen RadarServices, detektiert kontinuierlich IT-Risiken und meldet zeitnah Auffälligkeiten, Sicherheitslücken und Angriffe.

Kabelnetzwerk

„Cyber SafeAlert“ erkennt zuverlässig Attacken, Angriffsmuster und Anomalien, die von IT-Sicherheitsmaßnahmen, wie Antivirussoftware und Firewalls, aufgrund ihrer musterbasierten Abwehrmechanismen nicht als Gefahr betrachtet werden können. Nach einer Bestandsaufnahme im Unternehmen mit einer Schwachstellen- und Risikoanalyse wird eine Hardware für die Datensammlung installiert und in das Firmennetzwerk eingebunden. In der Folge werden kontinuierlich Daten, die auf Sicherheitsrisiken hindeuten können, aus mehreren Quellen innerhalb des Netzwerks und auch von externen Quellen automatisiert gesammelt und analysiert.

Auf einer Benutzeroberfläche, genannt „Cockpit“, erhält der Anwender zeitnah einen Überblick über Sicherheitsprobleme und unautorisierte Netzwerk-Zugriffe. Das System priorisiert die Auffälligkeiten abhängig vom Risiko und unterbreitet konkrete Lösungsvorschläge. Bislang waren derartige Monitoring-Lösungen nur in Großunternehmen im Einsatz. Durch „Cyber SafeAlert“ steht IT-Monitoring jetzt auch speziell für KMU zur Verfügung.

DEKRA rundet mit „Cyber SafeAlert“ das Portfolio an Cyber Security-Dienstleistungen mit besonderem Fokus auf den Mittelstand ab. Diese Portfolio-Erweiterung ist nicht zuletzt ein Erfolg der intensiven Gespräche auf der IT-Security-Leitmesse it-sa in Nürnberg, auf der sich DEKRA im Oktober erstmals mit einem eigenen Messeauftritt präsentierte.

DEKRA bietet ein ganzheitliches Angebot rund um IT-Sicherheit und Datenschutz: unter anderem IT-Sicherheitsberatungen und -Assessments, Zertifizierung von IT-Sicherheitsmanagement-Systemen und Personenzertifizierungen sowie Trainings und Produktprüfungen.

Kontakt

Tilman Vögele-Ebering

Pressesprecher Industrie

separator
+49.711.7861-2122
separator
separator

Fax +49.711.7861-742122

Kabelnetzwerk

DEKRA erweitert das Angebot für Cyber Security-Dienstleistungen

Speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bieten die DEKRA Spezialisten jetzt das IT-Monitoring-System „Cyber SafeAlert“. Das System, entwickelt vom Cyber Security-Unternehmen RadarServices, detektiert kontinuierlich IT-Risiken und meldet zeitnah Auffälligkeiten, Sicherheitslücken und Angriffe.

Zurück zur Übersicht
Seite teilen