Schlittenanlage / Kindersicherheit

Sitzsysteme auf dem Prüfstand

Schlittenanlage

Geht es um das Thema passive Fahrzeugsicherheit, handelt es sich ebenso um die Sicherheit von Kindern im Fahrzeuginnenraum.

Auf unserer Schlittenanlage im DEKRA Technology Center können wir dynamische Tests an Kinderrückhalteeinrichtungen gemäß den beiden ECE-Regelungen Nr. 44 und 129 (iSize) durchführen. Der modulare Aufbau ermöglicht uns eine schnelle Anpassung an die gewünschte Aufprallrichtung (Front / Seite / Heck). Darüber hinaus bieten wir auch dynamische Versuche an Fahrzeugsitzen nach der ECE-Regelung Nr. 17 an.

Bei einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 60 Kilometern pro Stunde und einem Höchstgewicht von 600 Kilogramm testen wir die Kindersitze auf einer Sitzbank oder in einer Fahrzeugstruktur. High-Speed-Kameras liefern in Verbindung mit moderner Software hervorragende Auswertungs- und Analysevideos – mit bis zu 5.000 Bildern pro Sekunde. Neben den High-Speed Kameras werden zur Analyse der biomechanischen Belastungen auf den menschlichen Körper entsprechende Kinder-Dummies vom Neugeborenen bis zum 10-jährigen Kind (P- und Q-Dummy) eingesetzt. Modernste Messdatenerfassung und Analysesoftware ermöglicht es uns, die gemessenen Belastungen, wie Beschleunigungen, Kräfte und Momente aufzuzeichnen und anschließend zu beurteilen.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst in diesem Bereich nicht nur die Durchführung von Crashtests. Entsprechende Prüfstände, z. B. ein Rollover-Test-Prüfstand, mehrere Konditionierprüfstände und eine Temperaturkammer stehen für Komponententests bzw. Einzelteilprüfungen an den Kinderrückhalteeinrichtungen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen für passive Fahrzeugsicherheit. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Denn Sicherheit ist unser gemeinsames Anliegen.

Kontakt

DEKRA Automobil GmbH

Senftenberger Str. 30

01998 Klettwitz

Deutschland

Automobil Test Center

separator
+49.35754.7344-500
separator
Seite teilen