Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

Zertifizierung nach ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften

Nachhaltig Wirtschaften und transparent kommunizieren mit dem ZNU-Standard

Ein integriertes Nachhaltigkeitsmanagementsystem gemäß ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften sichert eine langfristige und kontinuierliche Optimierung der Nachhaltigkeitsaktivitäten, die laut Vorgaben des Standardgebers umzusetzen sind.

Mit einer Zertifizierung nach ZNU-Standard belegen Sie gegenüber Kunden und Partnern glaubhaft, dass Ihnen nachhaltige Unternehmensführung wichtig ist und können somit Ihre Marktchancen verbessern. Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre Zertifizierung!

Ihre Wettbewerbsvorteile mit einer Zertifizierung nach ZNU-Standard

  • Förderung einer positiven Wahrnehmung Ihres Unternehmens in der Gesellschaft als verantwortungsvoll handelnder und verlässlicher Partner

  • Optimierung der Nachhaltigkeitsprozesse in Ihrem Unternehmen

  • Unterstützung langfristiger strategischer Nachhaltigkeitsmaßnahmen

  • Stärkung der Glaubhaftigkeit nachhaltiger Unternehmensführung nach innen und außen

  • Minimierung von Reputationsrisiken gegenüber Stakeholdern und Interessengruppen

  • Verbesserung des Arbeitgeberimages auf dem Arbeitsmarkt

ZNU-Standard

Ihre ZNU-Zertifizierung im Überblick

Der ZNU-Standard ist ein zertifizierter Standard für nachhaltiges Wirtschaften, der die drei Bereiche Umwelt, Wirtschaft und Soziales ganzheitlich betrachtet und für Unternehmen aller Branchen eingesetzt werden kann.

Unsere Experten prüfen im Rahmen Ihrer Zertifizierung die praktische Anwendung Ihres Nachhaltigkeitsmanagementsystems. Hierbei betrachten wir den implementierten Verbesserungsprozess sowie die Anwendung der Wesentlichkeitsmatrix und den daraus abgeleiteten Nachhaltigkeitsaktivitäten in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Soziales.

1. Information und Voraudit (optional)
Prüfung der ZNU-Anforderungen vor Ort

2. Zertifizierung vor Ort
Begutachtung und Prüfung der praktischen Umsetzung des ZNU-Standards, Prüfung dokumentierter Prozesse sowie optionales Nachaudit (Überprüfung der Korrekturmaßnahmen)

3. Zertifikat
Nach erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung erhalten Sie Ihr Zertifikat

4. Überwachungsaudits
Alle 12 Monate findet ein Überwachungsaudit der Praxisumsetzung statt

5. Rezertifizierung
Drei Jahre nach der Erstzertifizierung werden im Rezertifizierungsaudit die Schritte 2. bis 4. wiederholt

Der ZNU-Standard Nachhaltig Wirtschaften wurde vom Forschungsinstitut ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung – innerhalb der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft der Universität Witten/Herdecke entwickelt.

Das Nachhaltigkeitsmanagementsystem beruht auf den Handlungsebenen Umwelt, Soziales und Wirtschaft sowie den Handlungsfeldern zur Handlungsebene. So wird zum Beispiel unter der Ebene Umwelt der Umgang mit Energie beleuchtet oder unter Soziales die Einhaltung der Menschenrechte oder der Arbeitssicherheit. Bereits bestehende Zertifizierungen, wie nach der ISO 50001 oder ISO 14001, fließen im Audit als Nachweis in die Bewertung der ZNU-Anforderungen mit ein.
Ziel des Standards ist es, einen nachhaltigen Verbesserungsprozess im Unternehmen zu implementieren. Das Unternehmen soll mit seinen Interessengruppen die Umsetzung von Zielen und Maßnahmen, die auf der Analyse der spezifischen Handlungsfelder im Unternehmen basieren, offen kommunizieren. Mit einer Zertifizierung gemäß ZNU-Standard belegen Sie, dass Sie auf Unternehmens- und Produktebene schrittweise mehr Verantwortung für Mensch und Natur übernehmen.

Der ZNU-Standard berücksichtig neben den Anforderungen anderer Standards (wie z.B. ISO 50001 oder ISO 14001) auch Kommunikationsprozesse sowie Werte und Ziele des Unternehmens. Insgesamt 44 Anforderungen bieten einen Orientierungsrahmen und bilden die Grundlage für ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem, das Unternehmen jeder Größe dabei helfen soll, schrittweise nachhaltiger zu werden und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Gang zu setzen.
Mit einer Zertifizierung gemäß ZNU-Standard belegen Sie, dass ganzheitliche und langfristige Verbesserungen Ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten Priorität haben.

Vorteile einer Zertifizierung nach ZNU-Standard Nachhaltig Wirtschaften

Ihr Partner für nachhaltige Unternehmensführung

  • Wir verfügen über langjährige theoretische und praktische Erfahrungen sowie ein umfangreiches Wissen im Bereich nachhaltige Unternehmensführung.
  • Wir sind an zahlreichen Standorten für Sie da und unterstützen Sie mit unserem Know-how vor Ort.
  • Mit einer ZNU-Zertifizierung einer renommierten Prüfstelle wie DEKRA weisen Sie gegenüber Partnern glaubhaft nach, dass Ihnen eine sozialgerechte und ressourcenschonende Unternehmensführung wichtig sind.

Sie wollen Ihren Stakeholdern Ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit belegen und sich vom Wettbewerb abheben? Sprechen Sie uns an!

Downloads

Seite teilen
Kontakt
Angebot