Pressemitteilungen

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand Hier können Sie sich über aktuelle DEKRA Themen und Nachrichten aus den verschiedenen Geschäftsbereichen, Automobil, Industrie und Personal informieren. In unseren aktuellen Pressemitteilungen bekommen Sie einen umfassenden Eindruck über unser Unternehmen und unsere Projekte.


22.05.2018 / 11:37

Unfall im Ausland: Darauf müssen Sie achten

Rund 30.000 Autofahrer werden jedes Jahr im Ausland in einen Verkehrsunfall verwickelt. Tendenz steigend. Um auf den Fall der Fälle vorbereitet zu sein, empfehlen die Sachverständigen von DEKRA schon zu Hause Vorsorge zu treffen. „Durch eine gute Vorbereitung können sich Autofahrer bei einem Auslandsunfall viel Ärger und Kosten ersparen“, sagt Andreas Schäuble, Unfallexperte bei DEKRA.

mehr
18.05.2018 / 11:35

DEKRA erstes anerkanntes Labor für OmniAir in Europa

Die international tätige Expertenorganisation DEKRA hat ihr Zertifizierungsprogramm um OmniAir erweitert. Das DEKRA Labor in Málaga mit dem angeschlossenen Testareal für vernetztes Fahren ist jetzt ein OmniAir-autorisiertes Testlabor (OATL) für Vehicle-to-vehicle (V2V)-Technologie.

mehr
14.05.2018 / 09:18

DEKRA investiert in sichere Digitalisierung

Cyber Security und ausgereifte technische Sicherheit werden nach Ansicht von DEKRA zu kritischen Erfolgsfaktoren insbesondere beim vernetzten und automatisierten Fahren. „Angesichts vieler Vorteile sind die Menschen bereit, immer mehr Kontrolle und Verantwortung an die Technik abzugeben“, sagte der DEKRA Vorstandsvorsitzende Stefan Kölbl vor Journalisten in Stuttgart. „Voraussetzung ist allerdings, dass unsere Gesundheit und dass unsere Daten sicher sind – und das ist heute nicht immer der Fall.“ Vor diesem Hintergrund hat die weltweit tätige Expertenorganisation ihre Position als „Digital Safety Expert“ ausgebaut. Von Investitionen in Höhe von 150 Millionen Euro im Jahr 2017 floss der Großteil in die Stärkung der digitalen Prüfkompetenz. Das hat zum 14. Wachstumsjahr in Folge beigetragen. Der Konzernumsatz stieg kräftig um 8,0 Prozent auf mehr als 3,1 Milliarden Euro, das bereinigte Betriebsergebnis (EBIT) um 15,5 Millionen Euro auf 236,1 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter übertraf erstmals die Marke von 40.000 und erhöhte sich deutlich um 4.700 auf 44.057. Als größtes nicht börsennotiertes Unternehmen der sogenannten TIC-Branche (Testing, Inspection, Certification) hat DEKRA damit innerhalb von zehn Jahren sowohl Umsatz um fast 1,7 Milliarden Euro als auch Beschäftigtenzahl um über 25.000 Mitarbeiter mehr als verdoppelt.

mehr
26.04.2018 / 09:02

DEKRA Automobil GmbH stellt Geschäftsführung neu auf

Die Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH wird zum 1. Juni 2018 neu aufgestellt. Der Vorsitzende des Gremiums, Dr. Gerd Neumann, geht altersbedingt in den Ruhestand; zu seinem Nachfolger hat der Aufsichtsrat Wolfgang Linsenmaier ernannt. Seine Kollegen in der Geschäftsführung sind künftig Guido Kutschera (seit 2013) und Jann Fehlauer (neu). Johannes Vossebrecher scheidet zum 1. Mai aus der Geschäftsführung aus. Er übernimmt die Funktion des Gebietssprechers für Hessen und die Leitung der DEKRA Niederlassung Frankfurt.

mehr
25.04.2018 / 09:01

DEKRA sucht Testkunden für Werkstatt-Tests im Auftrag von Herstellern und Autohäusern

Die DEKRA Automobil GmbH sucht Testkunden für Werkstatt-Tests. Im Auftrag von Fahrzeugherstellern oder Autohäusern überprüft die Expertenorganisation DEKRA Automobil GmbH regelmäßig die Qualitätsstandards von Werkstätten.

mehr