Sicherheitsbauteil

Laut Maschinenrichtlinie 2006/42/EG:

Ein Sicherheitsbauteil ist ein Bauteil,
- das zur Gewährleistung einer Sicherheitsfunktion dient
- gesondert in Verkehr gebracht wird
- dessen Ausfall und/oder Fehlfunktion die Sicherheit von Personen gefährdet und
- das für das Funktionieren der Maschine nicht erforderlich ist oder durch für das
Funktionieren der Maschine übliche Bauteile ersetzt werden kann.

zurück zur Übersicht