DEKRA Automobil GmbH
Außenstelle Bochum (Automobil)
Porschestr. 10
44809 Bochum

Wir sind für Sie da!

Kontakt DEKRA Team
Öffnungszeiten
Anfahrt
Willkommen bei DEKRA in Bochum
328
0312
Pharma & Chemie

Prüfung von ortsfesten Anlagen und ortsveränderlichen Geräten

Sicherheit bei jeder Spannung

Unzulängliche elektrische Anlagen und Geräte erhöhen das Risiko von Stromschlag, Feuer- oder Rauchentwicklung. Schäden hieraus können Unternehmer und Gebäudebetreiber empfindlich treffen. Sorgen Sie für Sicherheit von Anfang an: mit maßgeschneiderten Prüfdienstleistungen von DEKRA. Wir helfen Planern, Bauherren und Betreibern, elektrische Energie sicher und wirtschaftlich zu nutzen sowie sämtliche gesetzlichen und versicherungsrechtlichen Anforderungen zuverlässig zu erfüllen.

Ihr Nutzen:

  • Sie sorgen für einen sicheren, wirtschaftlichen Betrieb Ihrer elektrischen Anlagen und Geräte
  • Sie halten alle Prüfpflichten und Prüffristen zuverlässig ein
  • Sie profitieren von sachkundiger Beratung bei der Planung und Ausführung von elektrischen Installationen durch die DEKRA Elektrosachverständigen
  • Sie profitieren von einheitlichen Bewertungsmaßstäben und Prüfbescheinigungen des bundesweiten DEKRA Sachverständigen-Netzwerks

Unsere Leistungen:

  • Prüfung nach berufsgenossenschaftlicher Vorschrift DGUV Vorschrift 3 von ortsfesten elektrischen Geräten wie Steckdosen und Beleuchtungskörper sowie Gebäudeinstallationen (Verteilungen, Leitungsanlagen etc.)
  • Prüfung elektrischer Anlagen nach Versicherungsklausel VdS 3602 der Feuerversicherung
  • Prüfung nach berufsgenossenschaftlicher Vorschrift DGUV Vorschrift 3 von ortsveränderlichen elektrischen Geräten wie Stehlampen, Akkuladegeräten, Radios und Heizlüftern, Kaffeemaschinen, Wasserkochern etc.
  • Prüfung der elektrischen Anlagen nach Prüfverordnungen der Bundesländer

Das ist noch interessant:

Informationen zum Download:

Rechtliche Grundlagen:

  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Vertrauen durch Sicherheit (VdS)-Richtlinien
  • Landesbauordnungen (LBO)