FMEA

Failure Mode and Effects Analysis ist eine Methode zur vorbeugenden Fehlervermeidung. 

Fehler sollen bereits in der Entwurfsphase erkannt und vermieden werden - nicht erst, nachdem das Produkt bereits gebaut ist. Je später ein Fehler erkannt wird, desto schwieriger und kostenintensiver ist dessen Korrektur.

zurück zur Übersicht